© WOLFGANG.REIHER photography

Olympiastadion Berlin

Beim Umbau 2000 bis 2004 war vor allem der Denkmalschutz zu beachten. Um den Zustand von vor 2000 theoretisch wiederherstellen zu können, sind alle Ein- und Umbauten rückbaubar. Nach dem Umbau wurde das drittgrößte Stadion Deutschlands von der UEFA als 5-Sterne-Stadion ausgezeichnet.

 

Projektname Olympiastadion
Ort Berlin
Fertigstellung 2004
Architekt gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner
Bauherr/Auftraggeber Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr, Berlin
Leistungen Sanieren I Denkmalschutz
  Tragwerksplanung
  Baugrubenplanung