© Dirk Laubner | Berlin

Marie-Elisabeth-Lüders-Haus Berlin

Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus fügt sich ein in das „Band des Bundes“, das das städtebauliche Leitkonzept des Regierungsviertel darstellt. Es beherbergt unter anderem den zweitgrößten Saal des Deutschen Bundestags und die Parlamentsbibliothek. 

Projektname Marie-Elisabeth-Lüders-Haus
Ort Berlin
Fertigstellung 2015
Architekt Stephan Braunfels Architekten BDA
Bauherr Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Berlin
Leistungen Tragwerksplanung
  Baugrubenplanung
  Thermische Bauphysik
  Bau- und Raumakustik