Landeskroner Weiher Wilnsdorf - Haiger/Burbach

Die Ende der 1960er Jahre errichtete 9-feldrige Autobahnbrücke der A 45 über den künstlich aufgestauten See Landeskroner Weiher wird durch Sprengung abgebrochen und durch einen knapp 400 m langen Neubau ersetzt, der u.a. durch die Wahl der verbauten Materialien die aktuell bestehenden Umweltbeeinträchtigungen wie Geräuschimmissionen deutlich verringert. Der Ersatzneubau wird als einzelliger Spannbetonhohlkasten ohne Quervorspannung bis 2024 im Taktschiebeverfahren hergestellt.

 

Projektname Landskroner Weiher
Ort Wilnsdorf - Haiger/Burbach
Fertigstellung Geplant 2023
Auftraggeber Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen
Leistungen Objektplanung Verkehrsanlagen (Baustraßen)
  Objektplanung Ingenieurbauwerke
  Tragwerksplanung
  Baugrubenplanung
  Abbruchplanung