Wehr Würzburg

Die Flussstaustufe Würzburg besteht aus einer Schleuse am linken Ufer, einem Wehr und einem Kraftwerkhaus am rechten Ufer. Das Wehr besteht aus zwei Wehrfeldern, die 1938 zwischen den bestehenden Brückenpfeilern der alten Mainbrücke errichtet wurden.

 

 

Projektname Wehr
Ort Würzburg
Fertigstellung 2016
Bauherr Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV)
Auftraggeber Wasser- und Schifffahrtsamt Schweinfurt
Leistungen Gesamtplanung
  Objektplanung (Massivbau)
  Tragwerksplanung (Massivbau)