Taunusturm Frankfurt am Main

Der Gebäudekomplex im Frankfurter Bankenviertel besteht aus einem 170 Meter hohen Büroturm und einem 63 Meter hohen Wohnbau. Heute beherbergt der Taunusturm auch Ausstellungsflächen vom Museum für Moderne Kunst.

 

Projektname Taunussturm
Ort Frankfurt am Main
Fertigstellung 2014
Architekt Gruber + Kleine-Kraneburg Architekten GbR
Bauherr c/o Tishman Speyer Properties Deutschland GmbH
Auftraggeber Der Magistrat, Stadt Frankfurt, Bauaufsicht
Leistung Bautechnische Prüfung