L52 - Hotel- und Bürogebäude Stuttgart

Bei dem Bauvorhaben L52 in Stuttgart handelt es sich um den Neubau eines Hotel- und Bürogebäudes mit zweigeschossiger Tiefgarage im Stadtteil Feuerbach. Das Gebäude hat eine maximale Ausdehnung von ca. 66 mal 49 Metern. Die Untergeschosse erstrecken sich fast über die gesamte Grundstücksflache.

Der Hotelbereich beherbergt in 12 Obergeschossen insgesamt 209 Hotelzimmer. Im Erdgeschoss ist an der Leitzstraße die Lobby mit Rezeption, Bar und Lounge angeordnet. Im rückwärtigen Bereich liegt der Frühstücksraum mit Vorbereitungsküche und Personalräumen. Ab dem 7.0G liegen die Geschosse über der Hochhausgrenze, wobei diese Geschosse jeweils eine Brutto-Grundfläche von lediglich ca. 350 m² besitzen. Im Bürobereich sind im EG bis 5.0G zwei Nutzungseinheiten mit Büro- und Verwaltungsnutzung vorgesehen.

Den überwiegenden Teil der Untergeschosse nimmt die zweigeschossige Tiefgarage ein,welche über eine Rampe im Innenhof erschlossen wird. Neben der Garage sind im Untergeschoss diverse Lager- und Technikbereiche untergebracht.

Für das Bauvorhaben wurde von KREBS+KIEFER nicht nur ein Brandschutzkonzept erstellt, sondern auch Beratungsleistungen bei der Ausführungsplanung und die Bauüberwachung durchgeführt. Ebenfalls zählte das Erarbeiten einer Brandfallsteuermatrix in den Leistungsumfang.

Leistungen

  • Brandschutzkonzept (Leistungsphasen 1 bis 4)
  • Ausführungsplanung (Leisungsphase 5)
  • Bauüberwachung (Leistungsphase 8)
  • Brandfallsteuermatrix
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH
Stuttgart Leitzstr. 52 GmbH