Fortschreibung Baulogistikkonzept FAIR Darmstadt

Modernste Beschleunigertechnologie in Europa

FAIR, Facility for Antiproton and Ion Research, ist eine neue internationale Beschleuniger-Anlage zur Forschung mit Antiprotonen und Ionen. Sie wird in Kooperation einer internationalen Länder- und Forscher-Gemeinschaft gebaut. Im Oktober 2010 gründeten die beteiligten Vertragsstaaten die FAIR GmbH und die jeweiligen Vertreter dieser Länder unterzeichneten dazu ein völkerrechtliches Vertragswerk.

Für das Herzstück der Anlage, einen Kreisbeschleuniger mit ca. 1000 m Umfang, wird ein unterirdischer Tunnel gebaut. Die 24 ober- und unterirdischen Gebäude und Tunnelabschnitte bieten Platz für insgesamt 3,5 km Strahlführungsrohre, große Detektoren und eine komplexe Infrastruktur. Daran angeschlossen und funktional wie baulich miteinander verbunden, entstehen verschiedene ober- und unterirdische Gebäude und Tunnelanlagen.

Die neue Anlage wird mehr als 3000 Forschern innovative Forschungsmöglichkeiten bieten.

Leistungen

  • HOAI §43 Leistungen:
  • Leistungsphasen 1 bis 9
  • Besondere Leistungen:
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Baulogistik
  • Baubetriebliche Beratung
  • Überwachung der übergeordneten Baustelleneinrichtung
  • Bodenmanagementkonzept
  • Temporäre Bodenlager
  • Medienkoordination
  • Objektplanung Containerdörfer
ion42 für FAIR/GSI
ion42 für FAIR/GSI
Baustelleneinrichtungsplan
Baustelleneinrichtungsplan