Branichtunnel Schriesheim

Der Branichtunnel, vorwiegend in bergmännischer Bauweise geplant, ist Teil der nördlichen Ortsumgehung Schriesheim. Für das 1.796 m lange Bauwerk wurde für die westlichen und östlichen Eingangsbereiche auf circa 220 m Länge ein Rechteckquerschnitt in offener Bauweise vorgesehen.

 

 

Projektname Branichtunnel
Ort Schriesheim
Fertigstellung 2015
Bauherr Land Baden-Württemberg, Regierungspräsidium Karlsruhe - Referat Ingenieurbau
Leistungen Tunnelbautechnische Untersuchung
  Bautechnische Prüfung
  Objektplanung
  Tragwerksplanung