Eingang der Decathlon-Filiale in Weiterstadt © KREBS+KIEFER

Vom Möbelhaus zum Sportartikelfachgeschäft: Neuer Decathlon in Weiterstadt

(Darmstadt, 17.02.2021) Wenn sich ein Möbelhaus in ein Sportartikelfachgeschäft verwandelt, ändert sich nicht nur das Verkaufsangebot. Das zeigt ein Projekt der besonderen Art in Weiterstadt: Hier ist mit einer Park- und Verkaufsfläche von jeweils ca. 7.600 Quadratmetern Deutschlands größte Decathlon-Filiale entstanden. Für diesen nicht alltäglichen und äußerst anspruchsvollen Umbau übernahm das Baumanagement von KREBS+KIEFER die örtliche Bauüberwachung und HBO-Bauleitung sowie Leistungen der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination.

Bei dem Bauwerk, welches 1998 ursprünglich als Möbelhaus errichtet wurde, mussten nach dem Erwerb durch das Unternehmen Decathlon umfangreiche Abbruch- und Umbaumaßnahmen durchgeführt werden. Als Generalplaner waren Nattler Architekten aus Essen tätig. Unter Berücksichtigung der bauaufsichtlichen Auflagen der Stadt Weiterstadt wurde das Gebäude an den Bedarf von Decathlon angepasst. Die Objekt-und Fachplaner beschäftigen sich dabei intensiv mit den Wünschen und Anforderungen des Bauherrn und glichen dessen Vorstellungen mit dem Bestand ab. In der Schnittstelle dazu war es an KREBS+KIEFER im Rahmen der Objektüberwachung die fachliche, gestalterische sowie genehmigungskonforme Umsetzung fristgerecht sicherzustellen.


Herausforderungen dabei waren vor allem die nicht unerheblichen Eingriffe in die Tragstruktur des Bestandsgebäudes. Diese beinhalteten das Einziehen einer zusätzlichen Deckenebene als spätere Verkaufsfläche in das vorhandene Hochregallager sowie das großflächige Öffnen der Fassade zur Schaffung eines gestalterisch anspruchsvollen Eingangsbereiches mit neuen Aufzugs- und Treppenanlagen. Durch die neu eingezogene Ebene im ersten Obergeschoss wurden zusätzlich 4.000 Quadratmeter geschaffen um dort eine Verkaufsfläche von 7.600 Quadratmeter zu erreichen. Die Erdgeschossebene bleibt dem Parken vorbehalten und bietet durch die Überdachung kurze, trockene Wege in die Verkaufsflächen im ersten Obergeschoss.


Das international tätige französische Unternehmen Decathlon besitzt über 1500 Filialen weltweit, davon über 50 in Deutschland. Mit den Bauarbeiten für den Weiterstädter Standort wurde im September 2019 begonnen. Das ambitionierte Ziel einer Eröffnung im Jahr 2020 konnte durch den großen Einsatz aller Projektbeteiligten erreicht werden: Nach einem Jahr Bauzeit wurde die größte Decathlon-Filiale in Deutschland am 26.11.2020 eröffnet. Mit einer kleinen Feierlichkeit am Rande der ersten Kundenströme dankte Decathlon der Stadt Weiterstadt sowie den Planern und Fachfirmen, welche die Umsetzung dieses ehrgeizigen Vorhabens ermöglicht hatten.