468-org1.jpg

Mit traditionellem Richtspruch und Richtkrone wurde die Rohbaufertigstellung des Fraunhofer IPM gefeiert.
© KREBS+KIEFER

  • 468-org2.jpg
    Die termingerechte Fertigstellung der Stahlbetonarbeiten waren Anlass für ein fröhliches Beisammensein.<br />© KREBS+KIEFER
  • 468-org3.jpg
    Im Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) in Freiburg wird ab 2020 richtungsweisend im Bereich der Messtechnik geforscht.<br />© KREBS+KIEFER
2018

Richtfest beim Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) in Freiburg

Mit dem traditionellen Richtspruch zum Wohle aller am Bau Beteiligten wurde am 26. März 2018 feierlich die Rohbaufertigstellung des Fraunhofer IPM gefeiert. KREBS+KIEFER erbringt hier für die Fraunhofer Gesellschaft die Leistungen der Tragwerksplanung und der Bauphysik.

Auf der für die direkt am Bau Beteiligten: Bauherrenvertreter, Planer und insbesondere die Bauausführenden ausgerichteten Feier wurde die termingerechte Fertigstellung der Stahlbetonarbeiten zum Anlass für ein Beisammensein in zünftiger Atmosphäre auf der Baustelle.

In dem rund 60 Mio. € kostenden Bau wird ab 2020 richtungsweisend im Bereich der Messtechnik geforscht. Die Besonderheiten der Nutzung bedingten ungewöhnliche Flächenaufteilungen und Geschossigkeiten, an die die Tragstrukturen angepasst wurden.

Lesen Sie hier einen Artikel zur Grundsteinlegung im Juli 2017.