473-org1.jpg

Die neuen Gebäude am Kavalleriesand: "Quartier West."
© KREBS+KIEFER | Dennis Möbus

  • 473-org2.jpg
    Der Architekt Max Dudler bei seiner Rede zum Gebäudekomplex &quot;Quartier West.&quot;<br />© KREBS+KIEFER | Dennis Möbus
  • 473-org4.jpg
    Während der Richtspruch gesprochen wird, zieht ein Zimmerer die Richtkrone auf.<br />© KREBS+KIEFER | Dennis Möbus
  • 473-org3.jpg
    Nach dem traditionellen Richtspruch warf der Zimmerermeister das Glas vom Gerüst. Es zersprang augenblicklich und bringt somit Glück für das neue Objekt.<br />© KREBS+KIEFER | Dennis Möbus
  • 473-org5.jpg
    Rund 160 Gäste kamen zur Veranstaltung am Kavalleriesand.<br />© KREBS+KIEFER | Dennis Möbus
  • 473-org6.jpg
    Im Anschluss an die Feierlichkeiten waren alle eingeladen, sich an einem reichhaltigen Buffet zu bedienen und den Tag fröhlich ausklingen zu lassen.<br />© KREBS+KIEFER | Dennis Möbus
2018

Richtfest am Quartier West in Darmstadt


Am Freitag, den 27. April um 11 Uhr feierten alle am Bau Beteiligten das Richtfest zum neuen Büro- und Hotelgebäude am Kavalleriesand. KREBS+KIEFER bringt mit dem Einzug in das Quartier West alle derzeit rund 240 und auch die künftigen Mitarbeiter des Ingenieurbüros am Standort Darmstadt unter ein Dach. Derzeit sind die Kollegen auf drei Standorte innerhalb der Stadt verteilt.

Auch ein gutes halbes Jahr nach Beginn der Bauarbeiten liegen diese im Zeitplan. Beide Gebäude sollen bis Ende des Jahres fertig sein. Der renommierte Architekt Max Dudler entwarf die Gebäude, die später mit einem grünen Innenhof und einer Natursteinfassade aus portugiesischem Kalkstein einen ganz besonderen Charakter erhalten.

Rund 160 geladene Gäste nahmen an der Veranstaltung teil. Auf die Reden des Architekten Max Dudler und des Geschäftsführers der Gesellschaft für Projektentwicklung "Unit" und Organisator des Fests, Horst Hadergasser, folgte der traditionelle Richtspruch, das Trinken auf den Bauherren und das Werfen des Glases durch den Zimmerermeister. Zum Schluss folgte die Einladung an alle Anwesenden, sich an einem reichhaltigen Buffet verwöhnen zu lassen. Eine fröhliche Stimmung kam beim gemütlichen Beisammensein auf. Die Feier endete am frühen Nachmittag.

KREBS+KIEFER
wird 85% des Bürogebäudes mieten. Auf den Umzug freuen sich alle Kolleginnen und Kollegen des Ingenieurbüros sehr.