583-org1.jpg

Die Terrasse lädt in der Abendsonne zum gemütlichen Beisammensein ein.
© KREBS+KIEFER

  • 583-org4.jpg
    Feierliche Eröffnung mit Live-Musik<br />© KREBS+KIEFER
  • 583-org2.jpg
    Bei Dämmerung erzeugt die Beleuchtung eine angenehme Atmosphäre.<br />© KREBS+KIEFER
  • 583-org3.jpg
    Der Innengarten des Winzerkellers.<br />© KREBS+KIEFER
  • 583-org5.jpg
    Das Restaurant versorgt die Gäste mit feinen Speisen und Getränken<br />© KREBS+KIEFER
2019

Feierliche Eröffnung des Winzerkellers in Ingelheim am Rhein

Am Freitag den 17.05.2019 fand die Eröffnungsfeier des umgebauten und sanierten Winzerkellers in Ingelheim am Rhein statt. Von Live-Musik untermalt, konnten die geladenen Gäste die Atmosphäre des historischen Gebäudes bei bestem Wetter genießen.

Der 1904 gebaute Winzerkeller gehört zum Kulturgut von Ingelheim am Rhein und verkörpert ein Stück der Geschichte der Rotweinstadt. Das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk beherbergt nun eine Vinothek, ein Restaurant, eine Tourist-Information sowie Veranstaltungsräume in den Gewölbekellern. Der Winzerkeller wird somit zum zentralen Anlaufpunkt für Touristen, als auch für die Ingelheimer Bürgerinnen und Bürger.

Zu den 2016 begonnenen Umbau- und Sanierungsarbeiten gehörten unter anderem zahlreiche Durchbrüche in den Bruchsteinmauerwerkswänden sowie die Anbauten an der Nord- und Südseite des Gebäudes. Der Innengarten in der ehemaligen Kelterhalle wird durch ein Glasdach geschützt und erhält dadurch viel Sonnenlicht. Im Westflügel wurde aus Gründen des Schallschutzes eine Stahlbetondecke errichtet und die vorhandene Holzkonstruktion ertüchtigt.

KREBS+KIEFER erbrachte die Leistungen der Bautechnischen Prüfung und der Bauaufsichtlichen Überwachung. Wir freuen uns, dass das historische Gebäude künftig wieder Gäste beherbergt und das kulturelle Geschehen prägt.