424-org1.jpg

Neubau DAW Gerstungen
© KREBS+KIEFER

  • 424-org2.jpg
    Bauherrenvertreter Herr Hennicke, Projektleiter und Herr Löhr, stellvertretender Projektleiter (links)<br />© KREBS+KIEFER
2017

Einweihung des Forschungs- und Entwicklungszentrums der Deutschen Amphibolin-Werke (DAW) in Gerstungen

Am Standort in Gerstungen wurde am 28. August 2017 das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum der DAW SE (Deutsche Amphibolin-Werke) feierlich eröffnet.

Das Zentrum besteht aus einem Bürogebäude mit Laborräumen und einer Halle mit Arbeitsräumen für die Prüf- und Anwendungstechnik. Die Bausumme beträgt ca. 4,7 Mio. Euro.

KREBS+KIEFER hat die DAW bereits in der frühen Phase der Grundlagenermittlung als Bauherrenberater unterstützt.

Durch eine besonders intensive Zusammenarbeit in der Entwurfs- und Ausführungsplanung konnten die Anforderungen des Kunden optimal berücksichtigt werden.

Auf dieser Grundlage wurde eine funktionale Ausschreibung erstellt, die in einen GU-Detailpauschalvertrag umgesetzt wurde.

Während der Ausführungsphase übernahm KREBS+KIEFER die Bauoberleitung und Bauüberwachung und unterstützte die DAW zudem durch die Erbringung von Teilleistungen der Projektsteuerung.

Das Objekt wurde termingerecht und im Rahmen des Budgets realisiert.