457-org4.jpg

Ein großes Lob galt allen Beteiligten an diesem Projekt, das nach nur sechsmonatiger Bauzeit gefeiert wurde.
© KREBS+KIEFER

  • 457-org5.jpg
    Bei sonnigem Wetter wurde der Durchstich des Herrschaftsbucktunnels gefeiert.<br />© KREBS+KIEFER
  • 457-org6.jpg
    Gemütliches Beisammensein im Festzelt.<br />© KREBS+KIEFER
2018

Durchschlagsfeier des Herrschaftsbucktunnels an der Autobahn A 98

Nach nur sechsmonatiger Bauzeit wurde bei strahlendem Sonnenschein auf der Autobahn A 98 bei der Nordröhre der Durchstich des Herrschaftsbucktunnels gefeiert. KREBS+KIEFER leistet bei diesem Projekt die Sicherheits- und Gesundheitskoordination während der Ausführungsphase.

Für den vierstreifigen Ausbau der BAB A98 ist der Herrschaftsbucktunnel im vierten Abschnittzwischen Rheinfelden und Bad Säckingen wichtig für dessen Vollendung. An der so genannten Hochrheinautobahn wird es hier künftig die Anschlussstelle Minseln/ Karsau geben.

Die 480 m lange Tunnelröhre wurden bergmännisch im Bagger- sowie Sprengvortrieb aufgefahren. Der Durchstich der parallel verlaufenden Südröhre ist bis Ende Februar 2018 geplant. Parallel läuft die Herstellung der Tunnelinnenschale der Südröhre.

Die Arbeiten wurden im 3-Schicht Betrieb rund um die Uhr durchgeführt. Zeitweise waren bis zu 120 Beschäftigte gleichzeitig vor Ort. Trotz gegebener Gefahren gab es keine größeren Unfälle.

Zu Beginn der Feierlichkeiten begrüßte Claus Walther, Abteilungspräsident für Straßenwesen und Verkehr beim Regierungspräsidium Freiburg alle Anwesenden. Anschließend lobte Regierungspräsidentin und Tunnelpatin Bärbel Schäfer die schnelle, gute und zuverlässige Arbeit der Mineure der bauausführenden Arbeitsgemeinschaft. Diese besteht aus den Firmen BeMo Tunneling und Subterra, den Planern und allen anderen Baubeteiligten. Helmut Göhringer, Geschäftsführer der bauausführenden BeMo Tunneling, hob den sehr guten Arbeitserfolg bei der Herstellung des Tunnels hervor. Nach einem gemeinsamen Festgottesdienst wurde im Festzelt gemeinsam gefeiert.

Die Fertigstellung des Herrschaftsbucktunnels ist für Juni 2019 geplant.