469-org1.jpg

Ab April 2018 hält Dr. Huismann von KREBS+KIEFER wieder Vorlesungen zu Brandschutzkonzepten an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin.
© Fotolia

    2018

    Brandschutzkonzepte: Ab April wieder Vorlesungen an der Beuth Hochschule in Berlin

    Zum sechsten Mal in Folge startet Herr Dr. Huismann in seine Vorlesung Brandschutzkonzepte an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Die Vorlesungsreihe wurde im Jahr 2013 auf Initiative von KREBS+KIEFER erstmalig ins Leben gerufen.

    Seitdem unterrichtet Herr Dr. Huismann jedes Sommersemester die Masterstudenten der Bauingenieure und bringt ihnen die Grundlagen und Besonderheiten des Vorbeugenden Brandschutzes nahe. Dabei greift er als Leiter der Abteilung Brandschutz bei KREBS+KIEFER in Berlin auf seinen großen Erfahrungsschatz bei der brandschutztechnsichen Planung komplexer Sonderbauten zurück.

    Die Studenten werden damit als Fachplaner ausgebildet und erlangen zusätzlich eine Qualifikation, die von der Beuth Hochschule und der Baukammer Berlin zertifiziert wird.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung: Beuth Hochschule für Technik