567-org1.jpg

Der Stand von KREBS+KIEFER.
© KREBS+KIEFER

  • 567-org2.jpg
    Der Stand von KREBS+KIEFER.<br />© KREBS+KIEFER
2019

29. DRESDNER BRÜCKENBAUSYMPOSIUM

Am 11. und 12.03.2019 fand das Dresdner Brückenbausymposium bereits zum 29. Mal statt. Das Dresdner Brückenbausymposium hat sich zum wichtigsten Marktplatz des Deutschen Brückenbaus etabliert. Diesmal haben mehr als 1.400 Vertreter von Bauherren, -firmen, Hochschulen, Produktherstellern und Planern den Weg nach Dresden gefunden.

KREBS+KIEFER war wie immer stark auf dem Brückenbausymposium vertreten. Der KREBS+KIEFER Stand war traditionell Treffpunkt unserer zahlreichen Geschäftspartner. Die Gelegenheit zur Kommunikation und zum fachlichem Austausch wurde dankbar wahrgenommen. Auch das Vortragsprogramm wurde von KREBS+KIEFER mitgestaltet. Dr.-Ing. Hans-Gerd Lindlar trug am Beispiel der Netratalbrücke vor, wie durch das kooperative Zusammenwirken aller Beteiligten die Problematik unerwartet hoher Setzungen gelöst werden konnte.