Schiffshebewerk, Drei-Schluchten-Staudamm, China

KREBS+KIEFER bringt Ihnen in diesem Sonderdruck dieses außergewöhnliche Bauwerk mit seinen technischen Besonderheiten näher.

In neun "Design Liaison Meetings" - intensiven, zum Teil mehrwöchigen Workshops - wurden zwischen 2004 und 2010 von deutschen und chinesischen Ingenieuren gemeinsam vielfältige Lösungen erarbeitet.

Die Experten von KREBS+KIEFER Ingenieure verantworten hierbei die Tragwerksplanung, eine aufgrund der Anforderungen aus Erdbeben, klimatischen Randbedingungen und Bauprozess komplexe Aufgabe. Die zu KREBS+KIEFER gehörende IRS Stahlwasserbau Consulting AG war zudem direkt mit der Planung von Stahlwasserbaukomponenten betraut.

Dank der intensiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit aller an der Planung Beteiligten untereinander und mit dem Bauherrn CTG konnte eine Lösung entwickelt werden, die für parallel und nachfolgend entstehende Schiffshebewerke Beispielcharakter hat.

Inhalt: Sonderdrucke

Dorothea Krebs, Thomas Runte, Gerhard Strack
Planung für das Schiffshebewerk am Drei-Schluchten-Staudamm in China

Jan Akkermann, Xiaoyun Wu
Das Schiffshebewerk am Drei-Schluchten-Staudamm, China - Bau des größten Fahrstuhls der Welt

Jan Akkermann, Thomas Runte, Dorothea Krebs
Ship lift at Three Gorges Dam, China - design of steel structures

 

px