Ingenieurbau

Erdbebenbemessung des Schiffshebewerks am Drei-Schluchten-Staudamm, China

Am Drei-Schluchten-Staudamm in China wird das derzeit größte Schiffshebewerk der Welt projektiert. Wesentlicher Entwurfsparameter ist hierbei der Lastfall Erdbeben. Es werden sie seismischen Randbedingungen und die numerische Modellierung des Bauwerks aufgezeigt, mit deren Hilfe Parameterstudien zum statischen System durchgeführt werden. Dabei sind insbesondere die Führungen des Schiffstrogs und die Wechselwirkung zwischen Trogwasser und Bauwerk von Interesse. Schließlich werden die sich aus den Untersuchungsergebnissen ergebenden konstruktiven Umsetzungen der Trogführungen vorgestellt.

 

px