Straßenbahnstrecke (Darmstadt-Kranichstein)

Projektblatt (PDF)

Auf ganzer Linie pünktlich

Wegen überlasteter Busverbindungen und zweier Neubaugebiete erwog der Magistrat der Stadt im Juli 1995 den Bau einer Straßenbahnstrecke nach Kranichstein. KREBS+KIEFER hatte die Gesamtplanung für das Projekt inne – von der Linienfindung bis zur Bauüberwachung. Dies beinhaltete die Straßenbahnanlage, städtische Straßen und Ingenieurbauwerke.

In Abstimmungsgesprächen mit städtischen Ressorts und Umweltplanern wurden Eingriffe und Ausgleichmaßnahmen aufeinander abgestimmt, im weiteren Verlauf waren Fragen zur Kreuzung bestehender Verkehrsanlagen und Bahnstrecken, Um- und Neubau von Straßen und Wegen, Eingriffe in Privateigentum, Rettungswege, Entwässerung und Leitungsverlegung zu klären. Die Bauabwicklung war so abzustimmen, dass der Straßenverkehr während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten werden konnte.

Durch die Kombination aus Bauüberwachung und übergeordneter Projektsteuerung wurden während der gesamten Realisierungsphase die Zielvorgaben hinsichtlich Qualität, Terminen und Kosten erreicht. Die Straßenbahn-Neubaustrecke konnte planmäßig in Betrieb genommen werden.

  • Gesamtplanung
  • Objektplanung
  • Projektmanagement
  • Ausschreibung Vergabe
  • Bauoberleitung | Bauüberwachung

px