20 Straßentunnel (Köln)

Projektblatt (PDF)

Reihenweise Brücken

Das Amt für Brücken-, Stadtbahn- und Tunnelbau der Stadt Köln hat KREBS+KIEFER mit der Erstellung objektspezifischer Gesamtsicherheitskonzepte für die Nachrüstung von 20 Tunneln beauftragt. Einige davon sind zugleich Straßen-und Stadtbahntunnel, andere werden pro Tag von fast 40.000 Fahrzeugen durchquert, manche der Bauwerke sind an die 100 Jahre alt. Ein Tunnel unterquert einen Hotelkomplex. Mehrere der betreffenden Anlagen sind aufeinanderfolgende Brücken, die sich insgesamt über eine solche Länge erstrecken, dass bei Bränden, Pannen und Unfällen mit Auswirkungen wie bei einem Tunnel zu rechnen ist.

Für diese Vielzahl verschiedener und „untypischer“ Tunnelanlagen entwickelt KREBS+KIEFER eine einheitliche und anpassungsfähige Gliederung der späteren Sicherheitsdokumentationen. Damit lassen sich nach der Erstellung des Gesamtsicherheitskonzepts in der weiteren Bearbeitung Kapitel und Passagen besonders leicht einfügen, erweitern und austauschen.

  • Sicherheitsdokumentation
  • Gesamtsicherheitskonzept

px