13 Straßentunnel (Berlin)

Projektblatt (PDF)

Aus Erfahrung klug

KREBS+KIEFER unterstützt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bei Planung, Bau, Inbetriebnahme und Betrieb ihrer stark belasteten innerstädtischen Tunnelanlagen in der Rolle des Sicherheitsbeauftragten. Eine der zahlreichen Aufgaben besteht darin, die Feuerwehr- sowie die Alarm- und Gefahrenabwehrpläne für alle Tunnel zu vereinheitlichen und zu aktualisieren. In einem Jahresbericht werden Verkehrsunfälle in sämtlichen Berliner Autobahntunneln ausgewertet – mit dem Ziel, die Wahrscheinlichkeit von verhängnisvollen Ereignissen und deren Auswirkungen kontinuierlich zu mindern.

Das Team schult Betriebspersonal und Einsatzdienste und beteiligt sich an der Organisation der planmäßigen Sicherheitsübungen. Daneben hat KREBS+KIEFER die Funktion der Untersuchungsstelle inne. Diese überprüft mit regelmäßigen Inspektionen die Funktionsfähigkeit der Sicherheitseinrichtungen und ob die Wartungs- und Reparaturarbeiten durchgeführt worden sind.

  • Tunnelsicherheit
  • Sicherheitsbeauftragter
  • Sicherheitsdokumentation
  • Alarm- und Gefahrenabwehrplan
  • Funktion der Untersuchungsstelle
  • Erstellen der FW-Pläne
  • Erstellen von Unfalljahresberichten

px