Lärmschutztunnel Wimpasing (Ampfing)

Projektblatt (PDF)

In weiser Voraussicht

Im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern war KREBS+KIEFER beim Bau und bei der Inbetriebnahme der Tunnelanlage Wimpasing für die Tunnel-Sicherheit verantwortlich. In der Funktion des Tunnel-Managers prüfte das Team Planungsunterlagen, stellte die Sicherheitsausstattung zusammen und koordinierte die Tunnelleitzentrale in Freimann mit den Einsatzdiensten von Polizei und Feuerwehr vor Ort.

Die laufend erweiterte Sicherheitsdokumentation enthält alle sicherheitsrelevanten Angaben und Dokumente zum Tunnel, unter anderem das Gesamtsicherheitskonzept sowie den Alarm- und Gefahrenabwehrplan. Letzterer entstand schon vor Beginn der Bauarbeiten zusammen mit dem Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator.

So konnten sich die Einsatzdienste von Anfang an mit jedem Winkel des künftigen Einsatzorts vertraut machen. Umso schneller waren die notwendigen Abläufe erlernt; eine reibungslose und termingerechte Inbetriebnahme war das Ergebnis.

  • Sicherheitsdokumentation
  • Alarm- und Gefahrenabwehrplan
  • Gesamtsicherheitskonzept
  • Tunnelsicherheit
  • Tunnelmanager
weitere Projekte

px