Nikolaus-August-Otto-Oberschule (Berlin-Lichterfelde)

Projektblatt (PDF)

Offenes Lernen

Unter Montessoris Leitgedanken der Freiheit und Offenheit wurde das unter Denkmalschutz stehende Schulgebäude der Gemeinschaftsschule um einen dreigeschossigen Neubau erweitert. KREBS+KIEFER war mit der gesamten Brandschutzplanung betraut.

Wesentlicher Bestandteil war ein neuer Haupteingang mit einem repräsentativen Foyer. Dieses lässt sich mit der neuen Aula und Mensa zusammenlegen und bildet das Herzstück des Gesamtgebäudes. Eine besondere Herausforderung der Baumaßnahme war die Realisierung bei laufendem Betrieb.

  • Brandschutz
  • Hagemann + Liss Architekten
    Hagemann + Liss Architekten
  • Hagemann + Liss Architekten
    Hagemann + Liss Architekten
  • Hagemann + Liss Architekten
    Hagemann + Liss Architekten
  • Hagemann + Liss Architekten
    Hagemann + Liss Architekten
weitere Projekte

px