Forschungsgebäude für die Universität (CBBM) (Lübeck)

Projektblatt (PDF)

Faszinierende Zusammenhänge

Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen erforschen am „Center of Brain, Behavior and Metabolism”, wie sich Gehirn, Verhalten und Stoffwechsel gegenseitig beeinflussen. KREBS+KIEFER entwickelte mit den Architekten ein Tragsystem, das mit relativ geringem Aufwand eine spätere Neuordnung der Nutzungsbereiche zulässt.

Bei der Planung standen die sinnvolle Gliederung öffentlich zugänglicher Seminar- und Besprechungsräume und restriktiver Laborflächen im Fokus. Überdachte Atrien verbinden einerseits die Nutzungsbereiche und laden andererseits zum Austausch und Verweilen ein. Dies ermöglicht ungehinderte Interaktion und Kooperation der Forschungsgruppen. Zur Umsetzung des stützenfreien architektonischen Entwurfs der Atrien hat KREBS+KIEFER weit gespannte Tragwerke konzipiert.

Das nachhaltige Gebäudekonzept ermöglicht eine etwa 30-prozentige Unterschreitung des Jahresprimärenergiebedarfs nach EnEV 2009.

  • Tragwerksplanung
  • Konstruktiver Brandschutz
  • Werner Huthmacher, Berlin
    Werner Huthmacher, Berlin
  • Werner Huthmacher, Berlin
    Werner Huthmacher, Berlin
  • Werner Huthmacher, Berlin
    Werner Huthmacher, Berlin
weitere Projekte

px