Einkaufszentrum Trz Nikolskiy (Charkiw, Ukraine)

Projektblatt (PDF)

Stilvoll durch Spannung

In Charkiw, der zweitgrößten Stadt der Ukraine, entsteht eine sechsgeschossige Shopping Mall. Neben einem großen Supermarkt und rund hundertfünfzig Geschäften bietet das Gebäude Platz für sechs Kinos mit 800 Sitzplätzen und ein Schwimmbad mit Wellness- und Fitnessanlage. In den Untergeschossen gibt es neben Kfz-Stellplätzen einen Durchgang zur benachbarten U-Bahn-Station und eine LKW-Zufahrt zur Belieferung des Supermarkts.

Im Zentrum des Shopping-Areals öffnet sich ein stützenfrei geplantes Atrium, dessen zweifach gekrümmtes, wellenförmiges Glasdach viel Tageslicht einlässt. Die sehr filigrane Stahlbauweise der Verbindungsbrücken in jedem Stockwerk realisierten die Tragwerksplaner durch unterspannte Tragkonstruktionen.

Über einem Teil des Schwimmbads spannt sich eine Dachkonstruktion aus im Dreieck angeordneten Stahlfachwerkträgern mit einem Unter- und zwei Obergurten. Die etwa 26 Meter langen Träger liegen alle 8,6 Meter auf Stützen auf. Ein Teil des Kinodachs ist mit 17 Meter langen Fachwerkträgern konstruiert. Wegen der großen Stützweiten kommen in den an das Atrium angrenzenden Bereich Unterzugsdecken zum Einsatz.

  • Tragwerksplanung
  • TAM A. Pashen´ko
    TAM A. Pashen´ko
  • TAM A. Pashen´ko
    TAM A. Pashen´ko
  • TAM A. Pashen´ko
    TAM A. Pashen´ko
weitere Projekte

px