21.11.2017
Kategorie: 2017

structure_architecture : Vorstellung der Kienlesbergbrücke Ulm an der Hochschule Karlsruhe

Im Rahmen der Vortragsreihe „structure_architecture“ an der Hochschule Karlsruhe konnten am 15. November 2017 Dipl.-Ing. Bartlomiej Halaczek von Knight Architects und Prof. Dr.-Ing. Jan Akkermann einem Publikum aus Studierenden und Fachwelt die Besonderheiten des aktuellen Brückenprojekts in Ulm näherbringen....weiterlesen


13.11.2017
Kategorie: 2017

Einweihung des Forschungs- und Entwicklungszentrums der Deutschen Amphibolin-Werke (DAW) in Gerstungen

Am Standort in Gerstungen wurde am 28. August 2017 das neue Forschungs- und Entwicklungszentrum der DAW SE (Deutsche Amphibolin-Werke) feierlich eröffnet.Das Zentrum besteht aus einem Bürogebäude mit Laborräumen und einer Halle mit Arbeitsräumen für die Prüf- und Anwendungstechnik. Die Bausumme beträgt ca. 4,7 Mio. Euro....weiterlesen


26.10.2017
Kategorie: 2017

21. Baustatik-Seminar an der TU Dresden

Am 20. Oktober 2017 berichtete Prof. Dr.-Ing. Jan Akkermann, Professor an der Hochschule Karlsruhe und Geschäftsführer von KREBS+KIEFER, auf dem traditionellen Dresdner Baustatik-Seminar über die Methoden zur Erdbebenbemessung von Megastrukturen. Die unter dem Motto „Realität-Modellierung-Tragwerksplanung“ stehende, vom Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke ausgerichtete Veranstaltung wies wie gewohnt eine Mischung aus zukunftsweisender Wissenschaft und komplexer Praxis auf. ...weiterlesen


23.10.2017
Kategorie: 2017

Tunnelanschlag des Herrschaftsbucktunnels in Rheinfelden

Mit dem feierlichen Tunnelanschlag des Herrschaftsbucktunnels wurde am 27. Juli 2017 der Bau eines wichtigen Elements der Hochrheinautobahn BAB A 98 begonnen. An der Gesamtinvestition beteiligen sich der Bund mit ca. 85 Mio. Euro und das Land Baden-Württemberg mit 9 Mio. Euro. Die Kosten für den Rohbau des Tunnels betragen rund 38 Mio. Euro. ...weiterlesen


16.10.2017
Kategorie: 2017

Alles Gute zum 70. Geburtstag, Herr Professor Ernst!

Am 15. Oktober 2017 feierte Prof. Dipl.-Ing. Günter Ernst seinen 70. Geburtstag. Mit 48 Jahren Unternehmenszugehörigkeit bei KREBS+KIEFER, in denen er seit 23 Jahren als Geschäftsführender Gesellschafter wirkt, ist er eine der festen Größen unseres Unternehmens. Gleichzeitig feiert Prof. Ernst sein 20-jähriges Jubiläum als Prüfingenieur für Baustatik....weiterlesen


12.10.2017
Kategorie: 2017

KREBS+KIEFER am Thüringer Gemeinschaftsstand auf der Expo Real 2017

Die Expo Real ist Europas größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen. Mit ca. 2.000 Ausstellern und über 40.000 Teilnehmern ist die Expo Real wichtigster Treffpunkt rund um die Immobilie.KREBS+KIEFER nahm in diesem Jahr erstmalig am Gemeinschaftsstand des Freistaates Thüringen teil....weiterlesen


20.09.2017
Kategorie: 2017

Erster Spatenstich an der Brücke der B8 über die Hafenbahn in Frankfurt am Main

Am 31. Juli 2017 fand in Anwesenheit von Vertretern des Amtes für Straßenbau und Erschließung und von Hessen Mobil der erste Spatenstich zur Erneuerung der Brücke der Hanauer Landstraße über die Hafenbahn im Frankfurter Osten statt.KREBS+KIEFER ist für dieses Projekt mit der Bauoberleitung betraut....weiterlesen


08.09.2017
Kategorie: 2017

KREBS+KIEFER auf der EXPO REAL 2017

Bereits im vierten Jahr in Folge ist KREBS+KIEFER als Standpartner auf der EXPO REAL, der größten europäischen Messe für Gewerbeimmobilien, die vom 4. bis 6. Oktober 2017 in München stattfinden wird, vertreten.Lassen Sie sich von unserem Team über unser umfangreiches Leistungsspektrum informieren und dabei erläutern, wie wir Sie als Bauingenieure, Projektsteuerer, Brandschutzplaner und Bauphysiker bei der Umsetzung Ihres Projekts unterstützen können....weiterlesen


09.08.2017
Kategorie: 2017

Geschäftsführer Fabian Ruhl im Baulogistik-Interview mit der Gießener Allgemeinen Zeitung

KREBS+KIEFER begleitet seit Jahren erfolgreich Großprojekte mit baulogistischer Aufgabenstellung. Ob bei genehmigungstechnischen Herausforderungen wie beim Großprojekt FAIR in Darmstadt, verkehrlich und sicherheitstechnisch sensiblen Projekten wie FRANKLIN in Mannheim oder dem im Interview zitierten Projekt der Frankfurter Altstadtbebauung DomRömer:...weiterlesen


03.08.2017
Kategorie: 2017

Baubeginn für die Netratalbrücke bei Sontra / Eschwege

Die Netratalbrücke ist ein Teil des Neubauprojekts der A44 Kassel – Herleshausen und überführt die A44 über das Netratal und die B7. Im Juni 2017 wurden nun die ersten Fundamente der Pfeiler und Widerlager nach den Plänen von KREBS+KIEFER betoniert. Die Brücke wird von der Baufirma Hoch-, Tief- und Industriebau GmbH (HTI Greußen) im Auftrag der DEGES errichtet. KREBS+KIEFER erstellte für das Bauwerk im Auftrag von HTI die Ausführungsplanung und Konstruktionszeichnungen (Leistungsphasen 4 und 5 der Tragwerksplanung)....weiterlesen


03.08.2017
Kategorie: 2017

Eröffnung Platz der alten Synagoge in Freiburg

Am 02. August 2017 wurde in Freiburg der Platz der alten Synagoge nach knapp 16 Monaten Umgestaltungszeit für die Öffentlichkeit freigeben. KREBS+KIEFER plante und begleitete umfangreiche Sanierungsarbeiten des querenden Gewerbekanals....weiterlesen


31.07.2017
Kategorie: 2017

Spatenstich zur Erweiterung und Sanierung des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren

Mit dem symbolischen Spatenstich wurde am 26. Juli 2017 im Rahmen des Schulfestes der offizielle Baubeginn der Erweiterung und Sanierung des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren gefeiert. Es handelte sich um den Auftakt zu einer umfangreichen Modernisierung und Erweiterung des Schulkomplexes mit einer Gesamtinvestition von rund 22 Mio. Euro, bei dem KREBS+KIEFER von den Standorten Karlsruhe und München aus die komplette Tragwerksplanung leistet....weiterlesen


11.07.2017
Kategorie: 2017

Ernennung von Herrn Dr. techn. Sven Huismann zum Prokuristen

Mit Wirkung zum 1. Juli 2017 wurde Herrn Dr. techn. Sven Huismann die Gesamtprokura erteilt.Herr Dr. Huismann arbeitet seit 2011 bei KREBS+KIEFER und leitet erfolgreich die Abteilung Brandschutz in Berlin. ...weiterlesen


11.07.2017
Kategorie: 2017

Erster Spatenstich für den Neubau des Leonardo-da-Vinci-Gymnasiums in Berlin

Der Neubau des fünfzügigen Gymnasiums ist für rund 900 Schüler*innen konzipiert und zeichnet sich durch seine offene und helle Bauweise aus. Die Schule ist ein Pilotvorhaben im Hinblick auf energieoptimiertes und nachhaltiges Bauen von Schulen im Land Berlin. Mit einem Bauvolumen von ca. 30 Mio. Euro stellt der Neubau des Leonardo-da-Vinci-Gymnasium einen wesentlichen Bestandteil zum Ausbau der Bildungsinfrastruktur des Bezirkes Neukölln dar....weiterlesen


07.07.2017
Kategorie: 2017

Grundsteinlegung beim Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM in Freiburg

Mit dem zeremoniellen Vergraben einer „Zeitkapsel“ wurde am 4. Juli 2017 der offizielle Baubeginn des neuen Fraunhofer-Instituts IPM auf dem Unigelände am alten Flughaben gefeiert. Bei dem Labor- und Institutsgebäude mit einer Gesamtinvestition von rund 60 Mio. Euro verantwortet KREBS+KIEFER die Leistungen der Tragwerksplanung und der Bauphysik....weiterlesen


03.07.2017
Kategorie: 2017

30 Jahre KREBS+KIEFER in Karlsruhe

Am 1. April 1987 wurde in Karlsruhe eine der ersten Niederlassungen von KREBS+KIEFER gegründet. Mittlerweile vertritt die KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH mit Sitz in Karlsruhe unser Ingenieurunternehmen auch an den Standorten Freiburg, Stuttgart und München. Anlass genug, das Jubiläum am 30. Juni 2017 mit einem großen Sommerfest für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen mit deren Familien zu feiern....weiterlesen


30.06.2017
Kategorie: 2017

Deutsche Amphibolin-Werke: Einweihung der neuen Firmenzentrale

In den letzten drei Jahren errichtete die DAW SE (Deutsche Amphibolin-Werke) in Ober-Ramstadt eine neue Unternehmenszentrale für mehr als 170 Mitarbeiter. Zu den ersten Schritten des umfangreichen Vorhabens gehörte die Auswahl eines geeigneten Architekten, bei dem sich in 2012 das Architekturbüro Brückner + Brückner durchsetzte....weiterlesen


21.06.2017
Kategorie: 2017

Beauftragung von KREBS+KIEFER für das spannende Großprojekt FOUR in Frankfurt am Main

Auf dem ehemaligen Deutschen Bank-Areal zwischen Rossmarkt, Großer Gallusstraße und Neuer Schlesingergasse, werden bis 2022 vier Hochhäuser, FOUR, entstehen. Bei den vier Türmen handelt es sich um einen 100 m hohen Büroturm, zwei 175 m hohe Wohntürme und einen 225 m hohen Hotel- und Büroturm....weiterlesen


19.06.2017
Kategorie: 2017

Tagung der Fachverantwortlichen für Brückenbelastung (FvBel) der Deutschen Bahn in Fulda

Zur diesjährigen Tagung der Fachverantwortlichen für Brückenbelastung vom 25. Januar 2017 bis 26. Januar 2017 wurde KREBS+KIEFER von der DB Netz AG zu einem Vortrag eingeladen, um über die Erfahrungen beim Nachweis von Bestandsbrücken zu berichten.Anlass des Vortrages war das Nachrechnungskonzept der DB für Eisenbahnbrücken mit spannungsrissgefährdeten Spannstählen, dessen probeweise Einführung geplant ist....weiterlesen


06.06.2017
Kategorie: 2017

Spatenstich für das Güntzareal in Dresden

Am 23. Mai 2017 begannen mit dem symbolischen Spatenstich die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau des Hauptsitzes der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. Auf dem bisher ungenutzten Areal am Güntzplatz soll neben dem Erweiterungsbau außerdem ein „Quartier der Generationen“ entstehen, welches die Entwicklung des Dresdner Stadtteils Johannstadt nachhaltig prägen wird. ...weiterlesen


01.06.2017
Kategorie: 2017

Hochrangiger Besuch aus China in Niederfinow

Am 30. Mai 2017 durfte KREBS+KIEFER eine hochrangige Firmendelegation aus China auf der Baustelle des neuen Schiffshebewerks Niederfinow begrüßen.Unter der Leitung von Herrn Lu Chun, Chairman der Three Gorges Corporation, informierte sich die Expertengruppe beim Gesamtprojektleiter des Wasserstraßen-Neubauamtes (WNA) Berlin, Herrn Peter Huth, über die beim Bau gewonnenen Erfahrungen....weiterlesen


22.05.2017
Kategorie: 2017

Dr. Sören Müller referiert bei Tagung zu Dyckerhoff NANODUR

Am 03. Mai 2017 fand bei Dyckerhoff in Kirchheimbolanden die Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre NANODUR-Beton“ statt. Als ausgezeichneter Wissensträger bei KREBS+KIEFER auf diesem Gebiet war Dr. Müller in diesem Rahmen eingeladen, einen Vortrag zum Thema „UHPC Parabolrinnen aus Nanodur-Beton für solarthermische Kraftwerke“ zu halten....weiterlesen


22.05.2017
Kategorie: 2017

Grundsteinlegung für den Neubau des Archäologischen Zentrums Mainz

Nach Fertigstellung der Baugrube und Entfernung der historischen Mauerwerksreste wurde am 5. Mai 2017 in der südlichen Altstadt der Landeshauptstadt Mainz die Grundsteinlegung für den Neubau des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM), des 51 Millionen Euro teuren Archäologischen Zentrums, gefeiert. „Der Riese“, wie der Neubau von Prof. Konrad Wolf, dem Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, und von Michael Ebling, dem Mainzer Oberbürgermeister, genannt wurde, wird ab 2020 die neue Heimat für das RGZM. ...weiterlesen


03.05.2017
Kategorie: 2017

Verschub der Kienlesbergbrücke in Ulm erfolgreich

Mit dem letzten von insgesamt elf Verschüben und dem Einheben des zwölften Schusses wurden am 29. April 2017 die Verschubarbeiten der neuen ÖPNV-, Geh- und Radwegbrücke erfolgreich abgeschlossen. KREBS+KIEFER leistet seit dem Wettbewerbsgewinn 2012 in Arbeitsgemeinschaft mit Knight Architects, Großbritannien, die gesamte Objekt- und Tragwerksplanung bei dem 270 m langen Bauwerk....weiterlesen


02.05.2017
Kategorie: 2017

Deutscher Bautechnik-Tag 2017 mit KREBS+KIEFER

Dialog. Innovation. Qualität.Unter diesem Motto nahmen am 26./27. April 2017 rund 1.500 Besucher am Kongress des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins (DBV) e.V. in Stuttgart teil. KREBS+KIEFER war auch in diesem Jahr wieder aktiv beteiligt. Im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) der Messe am Flughafen spiegelten diverse Vorträge in 13 Fachsitzungen das aktuelle Spektrum der Bautechnik wider. Dr.-Ing. Hans-Gerd Lindlar, Geschäftsführer von KREBS+KIEFER, leitete die Fachsitzung zum Hoch-, Industrie- und Wirtschaftsbau....weiterlesen


05.04.2017
Kategorie: 2017

Dresdner Brückenbausymposium 2017

Am 13. und 14. März 2017 fand bereits zum 27. Mal das traditionelle Brückenbausymposium an der TU Dresden statt. Mit rund 1.250 Teilnehmern war das Treffen der Brücken- und Ingenieurbauer wie jedes Jahr sehr gut besucht. Wie bereits in den Vorjahren war KREBS+KIEFER wieder mit einem eigenen Stand vertreten. Prof. Dr. Richard Stroetmann, Geschäftsführer von KREBS+KIEFER in Dresden, stellte in seinem Vortrag „Chemnitztalviadukt – Neubau versus Bestandserhaltung“ das in der Öffentlichkeit kontrovers diskutierte Bahnprojekt vor. Die Bearbeitung des Beitrags erfolgte in Zusammenarbeit mit Lutz Buchmann und seinem Team von der DB Netz AG in Dresden. ...weiterlesen


04.04.2017
Kategorie: 2017

Terminal der rollenden Autobahn in Freiburg i. Br. eröffnet

Nach Abschluss einer rund 18-monatigen Bauphase wurde am 16. März 2017 das für ca. 15 Mio. EUR modernisierte Terminal der Rollenden Autobahn (Rola) in Freiburg i. Br. eröffnet.KREBS+KIEFER wirkte durch folgende Leistungen am Erfolg dieses strategischen Infrastrukturprojekts maßgeblich mit: + Projektsteuerung + Bauvorlageberechtigter und bautechnischer Prüfer (EBA) + Durchführung der bahnbetrieblichen Anmeldungen + Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination ...weiterlesen


27.03.2017
Kategorie: 2017

Arena Erfurt eröffnet

Am 22. Januar 2017 war es endlich soweit! Zwei Jahre nach Beginn der Umbauarbeiten am traditionsreichen Erfurter Steigerwaldstadion wurde die für ca. 39,4 Mio. Euro umgebaute Sportstätte feierlich eröffnet. Die moderne Multifunktionsarena wird zukünftig für Fußball und Leichtathletik genutzt, während das Hauptgebäude Platz für Kongresse, Tagungen, Seminare und Messen mit bis zu 2.000 Gästen bietet. Das Stadion fasst 18.600 Zuschauer, bei Konzerten sind bis zu 30.000 Besucher möglich.KREBS+KIEFER führte unter der Leitung von Dr.-Ing. Hans-Gerd Lindlar als zuständigem Prüfingenieur die statisch-konstruktive Prüfung an diesem komplexen Projekt durch. ...weiterlesen


13.03.2017
Kategorie: 2017

Spatenstich zum Neubau der Bundeswehrfachschule Karlsruhe

Ein symbolischer Spatenstich am 9. März 2017 markierte den Baubeginn für den Neubau der traditionsreichen Bundeswehrfachschule in Karlsruhe. Vor zahlreichen Gästen aus Politik, Bundeswehr, Bundesverwaltung und Projektbeteiligten betonten die Festredner die Bedeutung des Standortes Karlsruhe für das Bildungszentrum der Bundeswehr.KREBS+KIEFER ist bei dem Bauvorhaben mit sämtlichen Planungsleistungen der Bauphysik betraut....weiterlesen


23.02.2017
Kategorie: 2017

Hessischer Brandschutztag 2017 in Neu-Isenburg

Am 28. März 2017 treffen sich beim Hessischen Brandschutztag Architekten, Planer und Planungsbeteiligte in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg, um über aktuelle Themen im planerischen Brandschutz zu diskutieren. Die fachliche Leitung und Moderation übernimmt wieder Prof. Dr. Ulrich Dietmann, Geschäftsführer der KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH, Darmstadt....weiterlesen


14.02.2017
Kategorie: 2017

Ulrich Finsterwalder Ingenieurbaupreis 2017

Am 10. Februar 2017 erhielt das Schiffshebewerk am Drei-Schluchten-Staudamm, China, eine Auszeichnung im Rahmen des 15. Ingenieurbaupreises 2017.Dank der Entwurfsarbeit von KREBS+KIEFER im Joint Venture mit Lahmeyer International wurde durch den Bauherrn China Three Gorges Corporation (CTG) erfolgreich ein Weltrekord aufgestellt: Das für Schiffe bis 3.000 t Verdrängung und für Hubhöhen bis 113 m ausgelegte Bauwerk ist das weltweit Größte seiner Art....weiterlesen


10.02.2017
Kategorie: 2017

Herr Dipl.-Phys. Peter Fritz als Vorstand der KREBS+KIEFER FRITZ AG bestellt

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 hat Herr Dipl.-Phys. Peter Fritz seine Tätigkeit als Vorstand der neu gegründeten KREBS+KIEFER FRITZ AG aufgenommen. Zuvor war Herr Fritz Gesellschafter und Geschäftsführer der FRITZ GmbH....weiterlesen


12.01.2017
Kategorie: 2017

Herzlichen Glückwunsch zum 85. Geburtstag, Herr Professor Krebs!

Am heutigen 12. Januar 2017 vollendet Herr Prof. Dr.-Ing. Albert Krebs sein 85. Lebensjahr. Die Geschäftsführung und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KREBS+KIEFER Gruppe gratulieren unserem Firmengründer sehr herzlich zum Geburtstag! ...weiterlesen


10.01.2017
Kategorie: 2017

Ernennung von Herrn Dipl.-Ing. Andreas Freitag zum Vorstand in Würzburg

KREBS+KIEFER gratuliert Herrn Dipl.-Ing. Andreas Freitag zu seiner Bestellung in den Vorstand der IRS Stahlwasserbau Consulting AG. Ab dem 01.01.2017 wird er gemeinsam mit Herrn Dr. Matthias Schäfers die Geschäfte am Standort Würzburg leiten....weiterlesen


05.01.2017
Kategorie: 2017

KREBS+KIEFER FRITZ AG in Darmstadt gegründet

Seit dem 01. Januar 2017 hat die KREBS+KIEFER FRITZ AG in Darmstadt ihren Betrieb aufgenommen. Die KREBS+KIEFER FRITZ AG ist aus der Vereinigung der Schallschutzabteilung der KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH Darmstadt und der FRITZ GmbH aus Einhausen entstanden....weiterlesen


03.01.2017
Kategorie: 2017

Bestellung von Herrn Fabian Ruhl zum Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 übernimmt Dr.-Ing. Fabian Ruhl die Geschäftsführung der Sparte Baumanagement in Darmstadt. Mit diesem Schritt werden die strukturellen Voraussetzungen für weiteres Wachstum der Sparte Baumanagement bei KREBS+KIEFER konsequent fortgeführt. Herr Dr.-Ing. Hans-Gerd Lindlar beendet gleichzeitig seine geschäftsführende Tätigkeit in Darmstadt. ...weiterlesen


02.01.2017
Kategorie: 2017

Grundsteinlegung für ein neues Berufsbildungs- und Technologiezentrum in Trier

Am 07. Dezember 2016 wurde der Grundstein des neuen Berufsbildungs- und Technologiezentrums der Handwerkskammer Trier gelegt.Den Höhepunkt der feierlichen Zeremonie markierte die Versenkung einer kupfernen „Zeitkapsel“, in der Baupläne und zeitgeschichtliche Dokumente enthalten sind....weiterlesen


px