19.12.2012
Kategorie: Archiv

Einweihung des Neubaus der studentischen Wohnanlage in Wildau

Am 22. November 2012 fand die feierliche Übergabe des neuen Studentenwohnheims an das Studentenwerk Potsdam statt. Somit waren zu Beginn des Wintersemesters 2012/2013 für etwa 100 Studierende neue Wohnungen direkt auf dem Campus der Technischen Hochschule Wildau bezugsfertig....weiterlesen


05.12.2012
Kategorie: Archiv

Gedenkfeier zu Ehren der Heiligen Barbara am Branichtunnel

Der 4. Dezember ist ein besonderer Tag für die Tunnelbauer. An diesem Tag ruht die Arbeit, denn es wird zu Ehren ihrer Schutzpatronin, der Heiligen Barbara, eine Gedenkfeier ausgerichtet.Es gibt auch ausreichend Grund zum Feiern, denn der Vortrieb der Tunnelröhre hat bereits eine Länge von über 945 m erreicht. Der Vortrieb des parallel verlaufenden Rettungsstollens hat ebenfalls eine ansehnliche Länge von über 845 m. Dank der Obhut der Schutzpatronin ist der bisherige Vortrieb ohne Vorfälle erfolgt....weiterlesen


04.12.2012
Kategorie: Archiv

Inbetriebnahmefeier für den Katzenbergtunnel im Zuge der Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe - Basel

Am 4. Dezember 2012 wurde die anstehende Einweihung des Katzenbergtunnels zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember 2012 mit einer symbolischen Inbetriebnahme gefeiert.Die Bedeutung des Katzenbergtunnels und des Planfeststellungsabschnitts wurde unter anderem in den Reden des Konzernbevollmächtigten der DB AG für das Land Baden-Württemberg, Herrn Eckart Fricke, des Vorsitzenden des Vorstands der Deutschen Bahn AG, Herrn Dr. Rüdiger Grube, des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Herrn Dr. Peter Ramsauer, des Ministers für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg, Herrn Winfried Hermann sowie der Tunnelpatin und Parlamentarischen Staatssekretärin a. D. Frau Marion Capers-Merk vor den zahlreich erschienen Gästen hervorgehoben und gewürdigt....weiterlesen


27.11.2012
Kategorie: Archiv

3. Platz beim Wettbewerb „Ertüchtigung Messe Essen“

Als Fachberater von HPP Architekten, Düsseldorf, konnte sich KREBS+KIEFER beim zweiphasigen Wettbewerb zur Erneuerung der Messe in Essen platzieren. Neben einem 1. Platz wurden zwei 3. Plätze vergeben, zu denen auch das Team unter der Generalplanung von HPP gehörte....weiterlesen


25.10.2012
Kategorie: Archiv

1. Platz beim Wettbewerb "Kultur- und Veranstaltungshaus Weikersheim"

Gemeinsam mit HENN Architekten München, Nowak Landschaftsarchitekten und weiteren Planungsbeteiligten konnte KREBS+KIEFER im Wettbewerb für das Kultur- und Veranstaltungshaus Weikersheim den 1. Platz gewinnen....weiterlesen


15.10.2012
Kategorie: Archiv

Günter Ernst wird 65 Jahre

Am 15. Oktober 2012 vollendete Prof. Dipl.-Ing. Günter Ernst sein 65. Lebensjahr. Er kann zufrieden und stolz auf ein schaffens- und erfolgreiches, nun schon über 40 Jahre währendes Berufsleben zurückschauen. ...weiterlesen


13.09.2012
Kategorie: Archiv

Richtfest für das neue Gebäude der Mercedes-Benz Vertriebszentrale Deutschland in Berlin

Für den Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland entsteht derzeit ein neues zentrales Verwaltungsgebäude am Spreeufer in Berlin. Das fugenlose Gebäude, das als Green Building ausgeführt wird, besteht aus einem 13-stöckigen Hochhaus und einem kammförmigen Verwaltungsgebäude mit sechs Geschossen und weist eine Länge von knapp 100 m auf. Der Entwurf stammt vom Berliner Architekturbüro Gewers & Pudewill....weiterlesen


13.09.2012
Kategorie: Archiv

KREBS+KIEFER neues Mitglied im IWSV

Seit Mitte des Jahres ist KREBS+KIEFER Mitglied im IWSV. Der IWSV ist ein Ingenieurverband für Ingenieure der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung und offen für Mitglieder aus Ingenieurbüros und bauausführenden Firmen. Der IWSV ist die Interessensvertretung der in den Bereichen Wasserstraßen, Schifffahrt und Häfen tätigen Ingenieure....weiterlesen


29.08.2012
Kategorie: Archiv

Grundsteinlegung für das Gebäude Porta auf dem MainTorgelände

Am 29. August 2012 fand unter Teilnahme von Frankfurts Bürgermeister und Planungsdezernent Olaf Cunitz, dem Vorstandsvorsitzenden der DIC Ulrich Höller, dem Architekten Jürgen Engel und dem Vorstandsvorsitzenden der Union Investment die Grundsteinlegung für den ersten Neubau auf dem ehemaligen Degussagelände zwischen dem Untermainkai und dem der Neuen Mainzer Straße in Frankfurt am Main statt....weiterlesen


27.08.2012
Kategorie: Archiv

Neues Schiffshebewerk Niederfinow: Zum Stand der Bauausführung

Das älteste, sich noch in Betrieb befindliche Schiffshebewerk Niederfinow (Baujahr 1934), das sich etwa in der Mitte der Wasserstraßenverbindung zwischen den Wasserknoten Berlin und dem Ostseehafen Stettin (Polen) befindet und einen Höhenunterschied von 36 m überwindet, wird derzeit durch einen Neubau ersetzt.Mit lnbetriebnahme des Neuen Hebewerkes kann ein modernes Motorgüterschiff das Bauwerk künftig mit 104 Standardcontainern passieren statt heute mit nur 27. Die Gesamtprojektkosten in Höhe von 285 Mio. Euro finanzieren der Bund und die europäische Gemeinschaft (50 Mio. Euro aus EFRE-Mitteln)....weiterlesen


14.08.2012
Kategorie: Archiv

Freie Fahrt auf der A 60 bei Hechtsheim

Die Bundesautobahn A 60 "Mainzer Ring" wurde am Freitag, den 10. August 2012 endgültig für den Verkehr freigegeben. Unter den Teilnehmern der offiziellen Feierstunde begrüßte der Leitende Baudirektor Bernhard Knoop vom LBM Worms den rheinland-pfälzischen Minister des Innern, für Sport und Infrastruktur, Herrn Roger Lewentz, den Oberbürgermeister von Mainz, Herrn Michael Ebling, die Hechtsheimer Ortsvorsteherin, Frau Ursula Groden-Kranich und den Staatssekretär im BMVBS, Herrn Dr. Andreas Scheuer....weiterlesen


06.07.2012
Kategorie: Archiv

KREBS+KIEFER jetzt auch spezialisiert im Stahlwasserbau: Neues Unternehmen IRS in der K+K-Gruppe

Mit der Einbindung der Ingenieurbüro Rapsch und Schubert Stahlwasserbau Consulting GmbH (IRS), Würzburg, in den Unternehmensverbund der K+K-Gruppe erweitert KREBS+KIEFER sein Leistungsspektrum und ist zudem verstärkt in Bayern präsent....weiterlesen


05.07.2012
Kategorie: Archiv

Unstrut-Talbrücke – zweitlängste Eisenbahnbrücke Deutschlands

Am 06. Juli 2012 wurde im sachsen-anhaltinischen Karsdorf (Burgenlandkreis) der Brückenschluss der Unstrut-Talbrücke gefeiert. Nach fünfeinhalb Jahren Bauzeit wird das letzte Teilstück der Eisenbahnüberführung, die im Zuge der Neubaustrecke VDE 8.2 Erfurt – Leipzig/Halle entsteht, geschlossen....weiterlesen


25.06.2012
Kategorie: Archiv

Richtfest Gymnasium Stahnsdorf

Am 15. Juni wurde in Stahnsdorf Richtfest für das Gymnasium gefeiert. Nachdem die Sporthalle bereits in Betrieb genommen wurde, wird nun alles daran gesetzt, auch das Schulgebäude rechtzeitig zum Schuljahresbeginn 2013 fertig zu stellen....weiterlesen


22.06.2012
Kategorie: Archiv

Bau der größten Grünbrücke Deutschlands in Holzbauweise

25 Schwerlasttransporte lieferten ab dem 15. Juni 2012 die vorgefertigten Leimholzbinder und Sperrholzplatten für die größte Grünbrücke Deutschlands. Diese entsteht derzeit im brandenburgischen Landkreis Teltow-Fläming. Sie soll auf einer Länge vom 40 m den Wildwechsel über die vierstreifig ausgebaute Bundesstraße B 101 ermöglichen....weiterlesen


15.06.2012
Kategorie: Archiv

Richtfest im Südtorgebäude Neues Palais in Potsdam

Am Freitag, den 15. Juni 2012 feierte die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) Richtfest im 243 Jahre alten Südtorgebäude des Neuen Palais in Potsdam....weiterlesen


24.05.2012
Kategorie: Archiv

Schallschutzprogramm Flughafen Frankfurt: Gutachterliche Leistungen / Schalltechnische Objektbeurteilungen

Das Ingenieurbüro KREBS+KIEFER, Beratende Ingenieure für das Bauwesen GmbH, Darmstadt bietet im Zuge des Schallschutzprogramms Flughafen Frankfurt die Erstellung von Schalltechnischen Objektbeurteilungen, die Lärmbetroffene / Eigentümer im Umfeld des Flughafens Frankfurt für das Regierungspräsidium Darmstadt benötigen, an....weiterlesen


22.05.2012
Kategorie: Archiv

Einweihung des Biomedizinischen Forschungszentrums Seltersberg (BFS) in Gießen

Am 21. Mai 2012 wurde das Biomedizinische Forschungszentrum Seltersberg (BFS) der Justus-Liebig-Universität Gießen offiziell eingeweiht. Nach der Eröffnung durch Prof. Mukherjee, dem Präsidenten der Universität, folgten Grußworte vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, vom Direktor des hessischen Baumanagements Thomas Platte (als Bauherrenvertreter) und von Prof. John Ziebur, dem Sprecher des Vorstandes des BFS....weiterlesen


16.05.2012
Kategorie: Archiv

Abbrucharbeiten auf dem MainTorgelände stehen vor dem Abschluss

Am 15. Mai 2012 fanden die Abbrucharbeiten, die im vergangenen Jahr auf dem ehemaligen Degussagelände zwischen dem Untermainkai und dem Karmeliterkloster in Frankfurt am Main begannen, ihren offiziellen Abschluss. Aus diesem Anlass waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beteiligten Planungsbüros eingeladen, die letzten verblieben Gebäudeteile selbst abzubrechen....weiterlesen


08.05.2012
Kategorie: Archiv

Erster Spatenstich für die 5. Kammer der Schleuse Brunsbüttel

Unter Teilnahme von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer, dem Landesverkehrsminister Jost de Jager und Gesa Völkl, Leiterin des Wasser- und Schifffahrtsamtes Brunsbüttel, fand am 17. April 2012 der erste Spatenstich für die neue Schleusenkammer der Schleusenanlage Brunsbüttel statt. Diese Schleusenanlage ist Teil des Nord-Ostsee-Kanals, der als die meist befahrene künstliche Schifffahrtsstraße der Welt gilt....weiterlesen


04.05.2012
Kategorie: Archiv

Inbetriebnahme Zentrales Kunstdepot Freiburg

Am 3. Mai 2012 wurde in Freiburg i. Br. nach 16 Monaten Bauzeit das Zentrale Kunstdepot mit feierlicher Schlüsselübergabe an die Nutzer übergeben. Im gut 7 Mio. EUR teuren Gebäude (inklusive Photovoltaik) werden die Sammlungen der städtischen Museen, diverser Stiftungen und der Erzdiözese mit insgesamt über 200.000 Kunstwerken im geschätzten Wert von ca. 250 Mio. EUR Platz finden....weiterlesen


04.05.2012
Kategorie: Archiv

Technische Universität Dresden - Neubau Technikum Nöthnitzer Straße: Richtfest Ende April 2012

Am 27. April 2012 fanden sich alle an Planung und Bau des Technikums an der Nöthnitzer Straße in Dresden Beteiligte zur feierlichen Fertigstellung des Rohbaues zusammen. Trotz kurzzeitiger Bauverzögerungen zu Beginn der Gründungsarbeiten durch den Fund eines Mammutstoßzahnes konnten mit diesem Fest die 9-monatigen Rohbauarbeiten termingerecht beendet werden....weiterlesen


19.04.2012
Kategorie: Archiv

Licht an für den TaunusTurm in Frankfurt am Main

An der diesjährigen Luminale 2012 in Frankfurt am Main beteiligte sich auch die Tishman Speyer Properties Deutschland GmbH mit einer Lichtinszenierung über der Baustelle des Hochhauses TaunusTurm. Nach dem Konzept der norwegischen Lichtdesignerin Laura Bernadet entwickelte "Lichtvision" ein Leuchtobjekt. Dies besteht aus einer räumlichen, Y-förmigen Stahlkonstruktion aus Hohlprofilen, die flügelartig auskragende C-Profile mit Leuchtstoffröhren trägt.....weiterlesen


11.04.2012
Kategorie: Archiv

Neue Frankfurter Altstadtbebauung – Das DomRömer Projekt: Grundsteinlegung

Am 23. Januar 2012, nach ungefähr halber Ausführungszeit, fand die öffentlich stark im Fokus stehende Grundsteinlegung für die neue Frankfurter Altstadtbebauung durch die Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt, Frau Dr. Petra Roth, statt.Hierzu waren 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Presse sowie unsere Vertretung in den Archäologischen Garten zwischen Römer und Dom in Frankfurt geladen....weiterlesen


04.04.2012
Kategorie: Archiv

Spatenstich für eine Grundschule mit Kita und Schwimmhalle in Frankfurt-Riedberg

Im Norden Frankfurts entsteht zurzeit der neue Stadtteil Frankfurt-Riedberg, der langfristig etwa 15.000 Einwohnern Wohn- und Lebensraum bieten wird. Am 27. März 2012 startete unter Teilnahme von Bildungsdezernentin Sarah Sorge und dem Geschäftsführer der HA Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Friedhelm Flug, mit dem ersten Spatenstich der Bau der zweiten Grundschule des Stadtteils....weiterlesen


14.03.2012
Kategorie: Archiv

Einweihung des erneuerten Brentanoparks in Frankfurt am Main

Am Freitag, dem 2. März 2012 fand unter Teilnahme von Umweltdezernentin Manuela Rottmann und Verkehrsdezernent Stefan Majer die Einweihung des grunderneuerten Brentanoparks und den beiden neuen Niddabrücken statt. Damit wurde der Park offiziell den Bürgerinnen und Bürgern zur Nutzung freigegeben....weiterlesen


08.03.2012
Kategorie: Archiv

1. Preis Wettbewerb Brücke zum Kienlesberg Ulm

KREBS+KIEFER konnte in Zusammenarbeit mit Knight Architects (Großbritannien) den von den Stadtwerken Ulm (SWU) ausgeschriebenen Wettbewerb für eine neue ÖPNV-, Fuß- und Radwegbrücke für sich entscheiden. Neben dem ersten Preis wurden zwei dritte Preise vergeben....weiterlesen


07.03.2012
Kategorie: Archiv

Anstich für den Branichtunnel in Schriesheim

Im Rahmen der Ortsumgehung für die Stadt Schriesheim wird für die Landesstraße L 536 der 1.796 m lange Branichtunnel gebaut. Dieser Tunnel unterquert den bis zu 280 m hohen Branich nördlich von Schriesheim mit Überdeckungshöhen von bis zu 115 m....weiterlesen


19.01.2012
Kategorie: Archiv

Grundsteinlegung für den Taunusturm in Frankfurt am Main

Am 18. Januar 2012 fand unter Teilnahme der Frankfurter Oberbürgermeisterin, Frau Dr. Petra Roth, die Grundsteinlegung für den 170 m hohen Taunusturm in Frankfurt statt.Der amerikanische Projektentwickler Tishman-Speyer lässt in Zusammenarbeit mit der Commerzbank Real auf dem 5.500 m² großen Gelände Ecke Taunustor / Neue Mainzer Straße einen Büroturm mit 40 Obergeschossen und einen 18stöckigen Wohnturm mit etwa 40 Wohnungen errichten, die über ein sechsgeschossiges Podium verbunden werden. Die vier Untergeschosse werden größtenteils als Tiefgarage genutzt....weiterlesen


10.01.2012
Kategorie: Archiv

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Professor Krebs!

Es ist uns, der Geschäftsleitung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH, eine große Freude, am heutigen 12. Januar 2012 den 80. Geburtstag unseres Firmengründers und Seniorpartners, Herrn Prof. Dr.-Ing. Albertus Krebs , zu feiern. Seine beeindruckende Vita ist eng mit der Entstehung und Entwicklung unseres Büros verbunden. Von 1950 bis 1955 studierte er an der Technischen Hochschule Darmstadt Bauingenieurwesen. Anschließend trat er als einer der ersten Mitarbeiter in das private Ingenieurbüro seines Lehrers Prof. Dr.-Ing. Alfred Mehmel, dem Brückenpapst der Nachkriegsjahre, ein. Im Jahre 1962 promovierte Prof. Krebs mit einer Dissertation über Kreisringplatten. ...weiterlesen


14.11.2011
Kategorie: Archiv

Einweihung des Forschungszentrums „Regenerative Therapien“ (CRTD) in Dresden

Nach neun Monaten Rohbau und eineinhalbjährigen Ausbauarbeiten konnte der hochmoderne Erweiterungsbau des neuen Zentrums für Regenerative Therapien (CRTD) in Dresden am 26. Oktober 2011 eingeweiht und an die zukünftigen Nutzer übergeben werden....weiterlesen


09.11.2011
Kategorie: Archiv

Durchschlag beim Neuen Kaiser-Wilhelm-Tunnel in Cochem

Nach mehr als 130 Jahren erhält der alte Kaiser-Wilhelm-Tunnel, mit 4.242 Metern einer der längsten Bahntunnel Deutschlands, gemäß aktuellen Sicherheitsstandards, eine zweite Röhre. Im Mai 2010 begannen dazu die Grabungen von Ediger-Eller aus durch den Berg nach Cochem....weiterlesen


02.11.2011
Kategorie: Archiv

"Große Moschee" in Algier (Algerien)

Am 31. Oktober 2011 wurde in Algier im Beisein der Deutschen Botschafterin und dem algerischen Staatspräsident Abdelaziz Bouteflika im Rahmen einer offiziellen Zeremonie der Grundstein für den Neubau der „Mosquée de l’Algérie“ gelegt. Die Grundsteinlegung ist der Startpunkt für die Errichtung der weltweit drittgrößten Moschee – nach den islamischen Pilgerstätten in Mekka und Medina....weiterlesen


20.10.2011
Kategorie: Archiv

Spatenstich für die Grundinstandsetzung Doppelkammerschleuse Kachlet

In Passau fand am 10. Oktober 2011 in einem feierlichen Rahmen der Spatenstich für das 86 Mio. Euro Grundinstandsetzungsprojekt unter Beteiligung von Staatssekretär Dr. Scheuer, Oberbürgermeister Dupper, Präsident Aster und WSA-Leiter Schillinger statt.KREBS+KIEFER erstellt in Arbeitsgemeinschaft die Planung und die Ausschreibung für den Massivbau und erbringt Teile der Bauüberwachung....weiterlesen


20.10.2011
Kategorie: Archiv

Verkehrsfreigabe der BAB A 8 Abschnitt Heimsheim – Wurmberg

Am 17. Oktober 2011 erfolgte die feierliche Verkehrsfreigabe der BAB A 8 zwischen Stuttgart und Pforzheim unter Beteiligung von Staatssekretär Dr. Scheuer, Verkehrsminister BW Hermann und Regierungspräsident Dr. Kühner.Hiermit wurde ein weiterer Abschnitt des 6-streifigen Ausbaus der viel befahrenen BAB A 8 als eine der Haupttransitachsen in Ost-Westrichtung dem Verkehr übergeben....weiterlesen


13.09.2011
Kategorie: Archiv

Richtfest des Riedberg-Gymnasiums bei Frankfurt am Main

Frankfurts Bürgermeisterin und Dezernentin für Bildung Jutta Ebeling von den Grünen konnte am 12. September beim Richtfest auf eine interessante Information hinweisen: Beim Riedberg-Gymnasium handelt es sich um die erste Gymnasiumsneugründung seit 100 Jahren.Dass sich in diesen hundert Jahren sehr viel geändert hat, zeigt sich einerseits im Modell der Schule, das mit dem angeschlossenen Jugendhaus als Ganztagsschule genutzt werden kann und andererseits in der Bauweise, denn die Schule wird in Passivhausbauweise erstellt und soll damit ohne die übliche Heizung und Kühlung ein angenehmes Lernklima bieten....weiterlesen


02.09.2011
Kategorie: Archiv

Eröffnung Weltstadthaus Peek & Cloppenburg in Wien

„Ein Kaufhaus ist kein gewöhnlicher Shop. Es ist vielmehr ein Marktplatz und ähnelt damit einem öffentlichen Raum. Mit der Eröffnung dieses Hauses wird der Marktplatz zum Leben erweckt.“Der britische Stararchitekt Sir David Chipperfield stellte sein jüngstes Werk im Herzen der Wiener Altstadt auf dessen Eröffnungsfeier persönlich vor. Seit dem 1. September 2011 ist nun das „Weltstadthaus“ der Düsseldorfer Mode- und Bekleidungskette Peek & Cloppenburg KG für das Publikum geöffnet. Die modeinteressierte Kundschaft findet auf 11.700 m² Verkaufsfläche an der Kärntner Straße in Sichtweite des Stephansdoms eine breite Stil- und Markenvielfalt....weiterlesen


29.08.2011
Kategorie: Archiv

Stahlfachwerkträger überspannen die Nidda

Im Zuge der Baumaßnahmen „Neue Mitte Bad Vilbel“ wird mit der Fertigstellung im Frühjahr 2013 eine Bibliothek mit Gastronomie die Nidda überspannen.Nach einem zügigen Baufortschritt der beiden Sockelbauwerke (Untergeschosse und Treppenhäuser), wurden am 25. und 26. August 2011 drei gewaltige Stahlfachwerkträger montiert. In präziser Feinarbeit schwenkte ein 500-Tonnen-Kran die Fachwerkträger über die Nidda. Unter den staunenden Blicken der zahlreich erschienen Anwohner wurden die Stahlkolosse nacheinander planmäßig und fachgerecht auf den Sockelbauwerken rechts und links der Nidda montiert....weiterlesen


18.08.2011
Kategorie: Archiv

Richtfest für das Bürogebäude Space 20 in Darmstadt

Am 11. August 2011 konnte in der Robert-Bosch-Straße im Darmstädter Europaviertel nach nur knapp siebenmonatiger Bauzeit das Richtfest für das Space 20 gefeiert werden.Das Bürogebäude mit 6.500 m² Bruttogeschossfläche wurde vom Architekturbüro MSM Meyer Schmitz Morkramer entworfen und ist eine Projektentwicklung der Strabag Real Estate. Als Generalplaner ist die Ed. Züblin AG tätig....weiterlesen


08.08.2011
Kategorie: Archiv

Nationalstadion in Bukarest (Rumänien)

Am 28. Juli 2011 hat in Bukarest das Richtfest für das Nationalstadion stattgefunden.Das Fußballstadion für 55.000 Zuschauer wurde von der deutsch-italienischen JV Max Bögl / Astaldi für das Bukarester Rathaus gebaut und hat 140 Mio. EUR gekostet. Das Stadion ist für die Spiele der rumänischen Nationalmannschaft und internationale FIFA Spiele vorgesehen. Das erste offizielle Spiel wird Anfang September mit Frankreich stattfinden....weiterlesen


22.06.2011
Kategorie: Archiv

Glockenstuhl der Dresdener Kreuzkirche

Beginnend vom 9. März 2009 haben die Glocken der Dresdener Kreuzkirche für mehr als zwei Jahre geschwiegen. Die Schäden an dem stählernen Glockenstuhl wurden aufgrund einer Begutachtung als so gravierend eingestuft, dass die Gemeinde der evangelischen Kreuzkirche bereits von der Notwendigkeit eines Austausches ausgehen musste. Das Bronzegeläut ist mit einem Gewicht von ca. 28,5 Tonnen nach dem des Kölner Doms, des Münsters in Konstanz und der Neustädter Stiftskirche das Viertgrößte Deutschlands....weiterlesen


10.06.2011
Kategorie: Archiv

Spatenstich am Skyline Plaza, Frankurt am Main

Am 1. Juni 2011 begann unmittelbar am Messegelände die Realisierung des seit mehr als einem Jahrzehnt geplanten Areals. Bis 2013 wird hier ein neues Einkaufs- und Freizeitzentrum als neuer Mittelpunkt des „Europaviertels“ entstehen....weiterlesen


07.06.2011
Kategorie: Archiv

Verkehrsfreigabe der Straßenbrücke Hohensaaten am 27. Mai 2011

Am 27. Mai 2011 wurde mit der feierlichen Verkehrsfreigabe der Ersatzneubau der Straßenbrücke Hohensaaten offiziell eingeweiht. Die Begrüßungsansprache erfolgte durch den zuständigen Bauherrenvertreter und Amtsleiter des Wasserstraßen-Neubauamtes Berlin, Herrn Leitenden Technischen Regierungsdirektor Rolf Dietrich. Nach der Begrüßung folgten Grußworte von Herrn Carsten Bockhardt (Landkreis Barnim), Herrn Ralf Lehmann (Bürgermeister Stadt Freienwalde) und Herrn Olaf Neumann (Bauleiter Fa. Schäfer Bauten GmbH)....weiterlesen


24.05.2011
Kategorie: Archiv

PIANC-Jahresversammlung im Mai 2011 in Berlin:
KREBS+KIEFER berichtet über das Schiffshebewerk in Niederfinow

Vom 16. bis zum 19. Mai 2011 fand im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in Berlin die PIANC-Jahresversammlung (Annual General Assembly - AGA) statt.Die deutsche Sektion der PIANC bot im Rahmen dieses Treffens Exkursionen und Seminarvorträge zum Thema "Zukünftige Entwicklungen in der Schifffahrt" an. Neben Berichten über innovative Projekte an deutschen Wasserstraßen und über die Entwicklung der Häfen in Hamburg, Bremen und Wilhelmshaven wurde auch das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit im Wasserwegebau behandelt....weiterlesen


24.05.2011
Kategorie: Archiv

Grundsteinlegung im Doppelpack am 23. Mai 2011
auf dem ehemaligen Gelände der TH Wildau

Wissenschaftsministerin Sabine Kunst (2.v.l.) und Hochschulpräsident Laszlo Ungvari (4.v.l.) legten am 23. Mai 2011 feierlich die Grundsteine für das Verfügungsgebäude II und das Studentenwohnheim auf dem ehemaligen Schwermaschinenbaugelände der TH Wildau....weiterlesen


01.03.2011
Kategorie: Archiv

Feierliche Verkehrsfreigabe des Kreuzstraßentunnels in Tuttlingen

Am 17.02.2011 erfolgte in Tuttlingen die Verkehrsfreigabe des innenstädtischen Kreuzstraßentunnels. Nach der Begrüßung durch den Leiter der Abteilung für Straßenwesen und Verkehr des Regierungspräsidiums Freiburg, Herrn Hans-Joachim Bumann erfolgten die Ansprachen des Bundesministers für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Herrn Dr. Peter Ramsauer und der Ministerin für Umwelt, Naturschutz und Verkehr in Baden-Württemberg, Frau Tanja Gönner....weiterlesen


21.12.2010
Kategorie: Archiv

Waldschlösschenbrücke über die Elbe in Dresden in Position

Am 19. Dezember 2010 wurde das Mittelstück der Waldschlösschenbrücke an seinen endgültigen Platz über die Elbe gesetzt.Der 1800 Tonnen schwere und 140 Meter lange Brückenbogen war dazu 10 Meter angehoben und anschließend 195 Meter vorwärts und 54 Meter seitwärts verschoben worden. Im Bereich der Elbe kamen zwei Pontons zum Einsatz....weiterlesen


08.12.2010
Kategorie: Archiv

60 Jahre KREBS+KIEFER: Bauingenieure gestalten Lebenswelten

"Bauningenieure gestalten Lebenswelten" war das Thema der Feier anlässlich des 60jährigen Firmenjubiläums und gleichzeitig der Titel des Buches, das im Rahmen dieser Veranstaltung vorgestellt wurde.Am 27.Oktober 2010 erstrahlte die Otto-Bernd-Halle, die viele der Anwesenden noch aus ihrer Studienzeit als Mensa kennen, in ungewohntem Glanz und war feierlich-herbstlich dekoriert. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft, Auftraggeber und Geschäftspartner wurden mit Jazzmusik und Apfelweinprosecco begrüßt und damit auf einen hessischen Abend anlässlich des 60jährigen Jubiläums von KREBS+KIEFER eingestimmt....weiterlesen


06.12.2010
Kategorie: Archiv

Richtfest der Gasturbinenanlage in Darmstadt

Am 2. Dezember 2010 fand unter Teilnahme der an der Planung und dem Bau Beteiligten das Richtfest für die Gasturbinenanlage in Darmstadt statt.Die auf dem so genannten „Knell-Gelände“ zwischen Frankfurter Straße und Sensfelderweg gelegene moderne und hocheffiziente Gasturbinenanlage mit einer Gesamtleistung von 100 Megawatt wird von der HEAG Südhessischen Energie AG (HSE AG) errichtet. Sie stellt mit 55 Millionen Euro eine der größten Investitionen in der Region dar. ...weiterlesen


29.11.2010
Kategorie: Archiv

Neubau der Schleuse Fürstenberg an der Havel:
Verkehrsfreigabe rechtzeitig zum Sommerbeginn 2010

Am 6. Juni 2010 wurde nach einer neunmonatigen Vollsperrung der Oberen-Havel-Wasserstraße die Schleuse Fürstenberg feierlich eingeweiht. Unter Teilnahme von Thomas Menzel (Präsident der Wasser und Schifffahrtsdirektion Ost), Jörg Vogelsänger (Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg), Robert Philipp (Bürgermeister der Stadt Fürstenberg/Havel), Max Hiller (Geschäftsführer des Wirtschaftsverbandes für Wassersport e.V.) und Peter Teßmer (Geschäftsführer der Gebrüder Kemmer GmbH) fand die Verkehrsfreigabe der neuen Schleuse statt. ...weiterlesen


23.11.2010
Kategorie: Archiv

Spatenstich für den Erweiterungsbau des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses

Am 09. November 2010 erfolgte der feierliche Spatenstich für die Erweiterung des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses im Parlamentsviertel in Berlin Mitte.Die Reden zu diesem feierlichen Akt hielten von Bauherrenseite die Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung Rita Ruoff-Breuer und von Seiten des Nutzers der Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Dr. Peter Ramsauer sowie der Vizepräsident des deutschen Bundestages und Vorsitzende der Kommission des Ältestenrates für Bau- und Raumangelegenheiten Dr. Wolfgang Thierse....weiterlesen


16.11.2010
Kategorie: Archiv

Richtfest des "Weltstadthauses" Peek & Cloppenburg in Wien

Mit der „Gleichenfeier“ wurde am 10. November 2010 die Rohbauerstellung des neuen „Weltstadthauses“ des Düsseldorfer Textilkonzerns Peek & Cloppenburg in der Wiener Innenstadt abgeschlossen.Das neue Kaufhaus mit rund 12.000 m² Verkaufsfläche entsteht derzeit an der Kärntner Straße nur unweit vom Stephansdom. Der Entwurf des renommierten Büros David Chipperfield Architects zeichnet sich durch seine Schlichtheit und Strenge in Verbindung mit einer an die lokale Tradition anknüpfenden Fassade aus Donaukalkstein-Mauerwerk aus. ...weiterlesen


08.11.2010
Kategorie: Archiv

Richtfest des Operation Centers am Flughafen Frankfurt am Main

Am 3. November 2010 fand unter Teilnahme der an der Planung und des Bauens Beteiligen das Richtfest für das Dienstgebäude 181 am Frankfurter Flughafen statt. In Ihren Reden lobten die Bauherren die termingerechte Herstellung des Rohbaus sowie die hohe Effizienz und Flexibilität der zukünftigen Büroflächen. Das zwischen den Terminals 1 und 2 gelegene Bürohochhaus wurde für die Fraport AG errichtet. Der Baukörper passt sich in seinem Grundriss dem Knick zwischen den Flugsteigen C und D an und öffnet sich in Richtung des Vorfeldes....weiterlesen


06.09.2010
Kategorie: Archiv

60 Jahre KREBS+KIEFER: Bauingenieure gestalten Lebenswelten

In diesem Jahr hat das Ingenieurunternehmen KREBS+KIEFER Grund zu feiern: Es hat 60. Geburtstag und damit einen guten Anlass, einen Blick zurück, aber auch in die Zukunft, zu werfen.Aus dem im Jahr 1950 von Herrn Prof. Dr.-Ing. Alfred Mehmel am Lehrstuhl für Massivbau der Technischen Hochschule in Darmstadt gegründeten Ingenieurbüro ist im Verlauf der vergangenen 60 Jahre ein erfolgreiches, fachlich breit aufgestelltes Ingenieurunternehmen entstanden. In der mehr als ein halbes Jahrhundert umfassenden Unternehmensgeschichte sind Projekte zu finden, die durchaus als Meilensteine zu bezeichnen sind und auf die wir mit Recht stolz sein dürfen....weiterlesen


28.06.2010
Kategorie: Archiv

Forschungszentrum „Regenerative Therapien“ (CRTD) in Dresden: Richtfest Ende April 2010

Am 21. April 2010 fanden sich alle an Planung und Bau des neuen Zentrums für "Regenerative Therapien" (CRTD) in Dresden Beteiligte zur feierlichen Fertigstellung des Rohbaues unter der Richtkrone in der Kommunikationshalle, dem Eingangsbereich des zukünftigen Forschungskomplexes zusammen. ...weiterlesen


17.05.2010
Kategorie: Archiv

Eröffnung des Dokumentations- und Besucherzentrums „Topographie des Terrors“ am 06. Mai 2010 in Berlin

Auf dem Gelände rund um das ehemalige Prinz-Albrecht-Palais war die Zentrale des Terrorregimes des Dritten Reiches untergebracht: SS, Gestapo und das Reichssicherheitshauptamt hatten hier ihren gemeinsamen Dienstsitz bis 1945. Mit der Einweihungsfeier des Dokumentationszentrums am 6.Mai 2010 ist nicht nur ein Gedenkort sondern auch ein Lernort eröffnet worden....weiterlesen


25.03.2010
Kategorie: Archiv

Neubau des Dokumentationszentrums „Topographie des Terrors“ in Berlin:
Bauübergabe an die Stiftung Topographie des Terrors am 24. Februar 2010

Der Wunsch nach einem eigenen Dokumentationszentrum für die Stiftung Topographie des Terrors am geschichtsträchtigen Ort bestand seit ca. 25 Jahren. Am 24. Februar 2010 konnte das durch die Architektin Ursula Wilms (Heinle, Wischer und Partner, Berlin) neu entworfene Gebäude erfolgreich fertig gestellt und an den Nutzer termingerecht übergeben werden. ...weiterlesen


24.03.2010
Kategorie: Archiv

Zentrum für Mikrosysteme und Materialien, Berlin Adlershof:
Richtfest am 08. März 2010

Das neue Zentrum für Mikrosysteme und Materialien dient mit seinem Angebot an Labor- und Büroflächen sowie einer Halle mit Reinraumbedingungen der Ansiedlung und Erweiterung kleiner und mittlerer Unternehmen und bietet Raum für Forschung und Entwicklung. ...weiterlesen


24.03.2010
Kategorie: Archiv

Erster Spatenstich für die neue Firmenzentrale der E.ON Bayern AG in Regensburg

Mit dem ersten Spatenstich wurde am 22. März der offizielle Auftakt für den Neubau des Bürogebäudes und Kompetenzzentrums der E.ON Bayern AG in der Lilienthalstraße in Regensburg gefeiert. Bauherr des Gebäudes ist eine Generalübernehmer-Gesellschaft, die sich aus dem Frankfurter Projektentwickler Fay Projects GmbH und der Real I.S. Gesellschaft für Immobilien mit Sitz in München zusammensetzt. ...weiterlesen


19.02.2010
Kategorie: Archiv

Feierliche Übergabe des Bundesministeriums für Verbraucherschutz,
Ernährung und Landwirtschaft in Berlin

Der Neubau des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft in Berlin wurde am 28.01.2010 feierlich dem Nutzer übergeben.Mit seinen unregelmäßigen Grundrissgeometrien, seiner schwarz anmutenden Fassade sowie den lehmverputzten Wänden stellt dieses Gebäude sicherlich ein herausragendes Projekt in der Architektur dar....weiterlesen


13.01.2010
Kategorie: Archiv

Spatenstich für die neue Mensa und die neue Sporthalle
der Integrierten Gesamtschule (IGS) Bretzenheim in Mainz

Am 13. Dezember 2010 erfolgte mit dem Spatenstich der Baustart für die neue Mensa sowie für die neue Dreifeld-Sporthalle der IGS Bretzenheim in Mainz.Zu dem „Tag der Freude“, wie der Mainzer Oberbürgermeister Jens Beutel den feierlichen Festakt zum Baustart in seiner Eröffnungsrede nannte, waren namhafte Persönlichkeiten aus Bildung und Politik geladen. ...weiterlesen


14.08.2009
Kategorie: Archiv

Feierliche Eröffnung der neuen BayArena in Leverkusen am 13. August 2009

Pünktlich zwei Tage vor dem ersten Heimspiel der Saison gegen den SC Hoffenheim wurde am 13. August 2009 die erweiterte und in großem Stil umgebaute BayArena feierlich eingeweiht.Der Hausherr, Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser, begrüßte im Beisein von DFB-Präsident Theo Zwanziger die rund 500 Gäste aus Repräsentanten der am Umbau Beteiligten, Prominenz aus Sport und Politik sowie dem Kreis der Sponsoren. Der Vorstandsvorsitzende des Mutterkonzerns, Werner Wenning von der Bayer AG, hob die Verwendung innovativer Bayer Produkte, wie z.B. die 28.000 m² große Eindeckung des Daches mit dem Kunststoff Makrolon, hervor....weiterlesen


30.07.2009
Kategorie: Archiv

Forschungszentrum „Regenerative Therapien“ (CRTD) in Dresden:
Beginn der Rohbauarbeiten

Nach Beendigung der Spezialtiefbauarbeiten für die Pfahlgründung begannen im Juli 2009 die Rohbauarbeiten für den Neubau des Forschungszentrums für Regenerative Therapien (CRTD) in Dresden.Das Zentrum wird als 2. Bauabschnitt unmittelbar an das bestehende BioInnovationszentrum (BiOZ) angeschlossen. Für die Technische Universität Dresden, als zukünftigen Nutzer des Gebäudes, wird dadurch im Rahmen des Biopolis-Dresden Programms in der Stammzell- und Regenerationsforschung der Forschungsstandort erweitert....weiterlesen


23.07.2009
Kategorie: Archiv

"Baggerbiss" für Infopavillon der Karlsruher Kombilösung

Für das mit ca. 590 Mio. EUR veranschlagte Jahrhundertprojekt der neuen Straßenbahnführung in der Karlsruher Innenstadt wird als Vorabmaßnahme ein Infopavillon nach Plänen der Wettbewerbsgewinner Kränzle+Fischer-Wasels Architekten errichtet.Die Kombilösung vereinigt die komplette Untertunnelung der Karlsruher Kaiserstraße, bislang stark von Straßenbahnen frequentiertes Nadelöhr in Ost-West-Richtung, mit einer südlichen Innenstadt-Umgehungsroute über die parallele Kriegsstraße. Durch den im Schildvortrieb herzustellenden Tunnel wird der derzeitige Straßenbahnverkehr in der Fußgängerzone Kaiserstraße zukünftig komplett unterirdisch geführt....weiterlesen


31.03.2009
Kategorie: Archiv

KREBS+KIEFER ist Mitglied in der DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen)

Seit dem 11. März 2009 ist die KREBS+KIEFER Beratende Ingenieure GmbH Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB).Die gemeinnützige DGNB e.V. wurde 2007 von Fachleuten aus der Bau- und Immobilienwirtschaft gegründet, die sich mit Fragen des nachhaltigen Bauens beschäftigen. Gemäß ihrer Satzung fördert die DGNB Inhalte und Wege zur Planung und Nutzung von Bauwerken, durch die umweltschonende, ressourcensparende Lebensräume geschaffen werden. Die DGNB fungiert als Plattform für den Wissenstransfer, stellt Planungswerkzeuge für die praktische Umsetzung des nachhaltigen Bauens zur Verfügung und entwickelte einen Kriterienkatalog für die Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden....weiterlesen


06.01.2009
Kategorie: Archiv

Verkehrsfreigabe des letzten Lückenschlusses der A 96 München - Lindau

Nach einer Planungszeit von 40 Jahren und einer Bauzeit von 32 Jahren ist das Ziel erreicht: Am 23. November 2009 wurde mit der Verkehrsfreigabe des Abschnittes Gebrazhofen – Dürren die letzte Lücke im Verlauf der A 96 München –  Lindau geschlossen. Damit wurde ein stau- und unfallträchtiges Nadelöhr im deutschen Fernstraßennetz beseitigt....weiterlesen


18.07.2008
Kategorie: Archiv

Vertragsunterzeichnung "Große Moschee von Algier"
im Zuge der Reise von Kanzlerin Merkel nach Algerien

Am 17. Juli 2008 wurde im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Staatspräsident Bouteflika der Generalplanungsvertrag für die "Große Moschee von Algier" unterzeichnet.KREBS+KIEFER International hatte in Arbeitsgemeinschaft mit KSP Engel und Zimmermann im Januar den Wettbewerb für den Entwurf der drittgrößten Moschee der Welt gewonnen. Der gesamte Komplex wird Platz für 40.000 Gläubige bieten und von einem mit 214 m weltweit höchsten Minarett überragt. Die Fertigstellung ist für 2014 geplant....weiterlesen


20.06.2008
Kategorie: Archiv

Bundesautobahn A 111, Tunnel Flughafen Tegel (TFT):
Sicherheitsbeauftragter nach RABT 2006

Nach 18-monatiger Bauzeit unter Vollsperrung der A 111 wurde am 13. Juni 2008 der Tunnel Flughafen Tegel (TFT) wieder für den Verkehr freigegeben. Täglich werden jetzt wieder über 90.000 Fahrzeuge durch den Tunnel fahren.Herr Dipl.-Ing. F. Embert-Kreiser vom Büro KREBS+KIEFER hat als Sicherheitsbeauftragter nach RABT 2006 die Umbauarbeiten in der Ausführungsphase begleitet....weiterlesen


01.01.2007
Kategorie: Archiv

Neues Schiffshebewerk am Drei-Schluchten-Staudamm am Fluss Yangtze (China)

Zur Schleusung von Passagierschiffen über den gigantischen Drei-Schluchten-Staudamm wird ein neues Schiffshebewerk nach dem Gegengewichtsprinzip errichtet.Im November 2007 wurde mit dem Bau der Fundamentplatte begonnen.Im Jahr 2013 / 2014 wird seitens der chine­sischen Bauherren mit der Inbetriebnahme des neuen - dann weltweit größten - Schiffs­hebewerks gerechnet....weiterlesen


px