Herr Prof. Dr.-Ing. Ulrich Dietmann

10.09.2015
Kategorie:2015

Wenn Kompetenz Leben schützt: Neuer Geschäftsführer im Bereich Brandschutz ist Herr Prof. Dr.-Ing. Ulrich Dietmann

Mit Wirkung zum 1. September 2015 wurde Herr Prof. Dr.-Ing. Ulrich Dietmann zum Geschäftsführer der KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH Darmstadt bestellt. Herr Dietmann wird ab sofort an unserem Darmstädter Standort den Fachbereich Brandschutz leiten.

Herr Dietmann hat nach seinem Studium der Sicherheitstechnik mit dem Schwerpunkt Brand- und Explosionsschutz zunächst als Brandschutzingenieur bei einem Sachversicherer gearbeitet und war danach Leiter der Abteilung Ingenieurmethoden im Brandschutz in einem Sachverständigenbüro.

Seit 2005 war er dort geschäftsführender Gesellschafter und wechselte 2008 als Geschäftsführer im Bereich Brandschutz zu einem weltweit tätigen Dienstleistungsunternehmen. Dort baute er den Geschäftsbereich Brandschutz in Deutschland auf mehrere Standorte aus, mit zuletzt ca. 30 Mitarbeitern und nationaler wie internationaler Ausrichtung.

Herr Dietmann ist öffentlich bestellter Sachverständiger für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, Prüfsachverständiger für vorbeugenden Brandschutz und hat einen Lehrauftrag für vorbeugenden Brandschutz an der Hochschule Darmstadt im Fachbereich Bauingenieurwesen. Neben zahlreichen weiteren Vortragstätigkeiten hatte er seit 2003 die fachliche Leitung und Moderation des Baurecht- und Brandschutzsymposiums in Frankfurt mit mehr als 1000 Teilnehmern inne.

Die Geschäftsleitung und die Kolleginnen und Kollegen von KREBS+KIEFER freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr.-Ing. Dietmann und wünschen ihm und dem gesamten Brandschutzteam für die Zukunft viel Erfolg.

px