Modell Staatliches Museum Schwerin

01.09.2015
Kategorie:2015

Staatliches Museum Schwerin: Richtfest der Museumserweiterung

„Das Museum muss wachsen. Damit die Vergangenheit eine Zukunft hat.“ Mit diesem Leitspruch der Freunde des Staatlichen Museums Schwerin e. V. wurde das Richtfest der Museumserweiterung am 27. August 2015 feierlich begangen.

Herr Hufen, Geschäftsführer des Betriebes für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern, bedankte sich bei allen Planern und Bauleuten für die engagierte Mitarbeit. Alle beteiligten Firmen wurden namentlich erwähnt: so auch KREBS+KIEFER.

Für dieses Bauvorhaben wurden durch KREBS+KIEFER die Leistungen der Tragwerksplanung, der Bauphysik und das Brandschutzkonzept erbracht. Der Erweiterungsbau soll zum Jahresende 2015 in Betrieb gehen und Exponate vom Objektkünstler Günther Uecker ausstellen.

Die Verbindung zwischen denkmalsgeschütztem Bestand und Neubau erfolgt mittels eines verglasten Verbindungsganges. Der Erweiterungsbau ist als modern gestaltetes Objekt eine gelungene architektonische Ergänzung zum historischen Bestand.

px