1. Platz (Modell)
© merz objektbau
2. Platz (Modell)
© merz objektbau

25.11.2016
Kategorie:2016

KREBS+KIEFER als Sachverständige für Brandschutz im Werkstattverfahren „Spandauer Ufer“

Im Rahmen des Städtebaulichen Werkstattverfahrens für das Projekt „Spandauer Ufer“ in Berlin wurde unser Herr Dr. Huismann von den Projektentwicklern als Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz berufen.

Die Projektentwickler merz objektbau aus Aalen und FAY Projects GmbH aus Mannheim hatten im April diesen Jahres das ehemalige Postgebäude in der Klosterstraße zwischen den Spandau Arcaden und der Havel erworben.

Im August wurde ein Städtebauliches Werkstattverfahren gestartet, welches das vernachlässigte Quartier durch einen attraktiven Nutzungsmix aus Handel, Büro und Praxen sowie Wohnungen und Gastronomie wiederbeleben soll.
 
Insgesamt sechs renommierte Architekturbüros wurden für die Entwicklung dieses neuen städtebaulichen Konzepts angefragt und beteiligten sich am Verfahren. Nach mehr als zwei Monaten Bearbeitungszeit gewann den 1. Platz ASTOC Architects and Planners GmbH & Co. KG aus Köln. KSP Jürgen Engel Architekten GmbH erreichten den 2. Platz.

px