Hergestellter Großdemonstrator von Herrn Müller
Promotionsvortrag von Herrn Müller

24.02.2016
Kategorie:2016

Herr Sören Müller erhält den akademischen Grad eines Doktor-Ingenieurs (Dr.-Ing.)

Am 05. Februar 2016 hat Herr Sören Müller den akademischen Grad eines Doktor-Ingenieurs (Dr.-Ing.) vom Fachbereich Bauingenieurwesen der Technischen Universität Kaiserslautern verliehen bekommen. Das Thema seiner Dissertation lautet: "Zur Auslegung von innovativen Betonkollektorelementen für solarthermische Parabolrinnenkraftwerke".

In seiner Arbeit wird ein Konzept für Kollektorelemente aus Beton vorgestellt, welches als Alternative zu Kollektorelementen aus Stahltragwerken dient. Nach Wahl einer geeigneten Betonrezeptur unter Berücksichtigung der Möglichkeiten von Hochleistungsbetone hat Herr Müller Parabolrinnenkollektorelemente erstellt und daraus einen Großdemonstrator gebaut.

Parallel hat er numerische Untersuchungen durchgeführt, um unter anderem das Optimierungspotential zu untersuchen. Dabei spielt der sogenannte Interceptfaktor, der ein Maß für die Effizienz des Kollektorensystems ist, die Hauptrolle.

Der gebaute Großdemostrator wies jedoch einen reduzierten Interceptfaktor auf; durch mögliche Optimierungen, die im Rahmen der Parameterstudien erfolgten und systematisch analysiert wurden, konnte der Interceptfaktor entscheidend gesteigert werden.

Herr Müller listet und bewertet in seiner Arbeit Kriterien, die für die Realisierung der Parabolrinnenkollektorelemente entscheidend sind. Diese Kriterien betreffen die Verformungsarmut und die Formbeständigkeit der Betonelemente, die hohe Biegezugfestigkeit des Betons mit passenden rheologischen Eigenschaften, die reduzierte Erhärtungszeit und das schwindarme Verhalten des Betons. Kriterien der kostengünstigen Herstellung sowie der hohen Wertschöpfung vor Ort wurden im Rahmen dieser Arbeit nicht weiter untersucht, sie sollen aber Gegenstand weiterer Arbeiten sein.

Die Dissertation von Herrn Müller wurde während seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Massivbau und Baukonstruktion der Technischen Universität Kaiserslautern erstellt.

Wir gratulieren Herrn Dr.-Ing. Sören Müller herzlich zu dieser großartigen Leistung.

px