Labor- und Forschungsneubau Haus 6
© stephan baumann, karlsruhe, www.bild-raum.com

05.07.2016
Kategorie:2016

Feierliche Einweihung Labor- und Forschungsneubau Haus 6 am 22. Juni 2016 auf dem Campus Hochschule Wismar

Im Haus 6 sind für den Bereich Bauingenieurwesen der Fakultät für Ingenieurwissenschaften und für das Kompetenzzentrum Bau Mecklenburg-Vorpommern hochmoderne Lehrräume und Labore entstanden.

Eine Herausforderung an die Planung war, die im Jahr 1988 errichtete Laborhalle mit zugehörigem Bürogebäude im Hinblick auf das notwendige Raumprogramm in den Neubau zu integrieren.

Durch eine Verzahnung des Neubaus mit dem Gebäudebestand durch das Tragwerk ist es gelungen Architektur und Funktionalität der Gebäudenutzung in Einklang zu bringen.

Die räumliche Konfiguration und technische Ausstattung der Labore erfüllen die gestellten Anforderungen und bieten eine Flexibilität für die Nutzung.

Neben der Tragwerksplanung einschließlich der ingenieurtechnischen Kontrolle der Ausführung wurden von KREBS+KIEFER auch die Leistungen der Bauphysik und des vorbeugenden Brandschutzes erbracht.

px