Eröffnung WCCB am 07. Juni 2015
© HWP (Heinle, Wischer und Partner)
UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon
© HWP (Heinle, Wischer und Partner)
Baustelle 2007
Baustelle 2008

16.06.2015
Kategorie:2015

Eröffnung des World Conference Centers (WCCB) in Bonn

Am 07. Juni 2015 wurde im Rahmen einer UN-Klimakonferenz das World Conference Center Bonn offiziell eröffnet. Zu den Ehrengästen zählten unter anderen UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon und Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier. Nach wechselvoller Baugeschichte konnte das neue Hauptgebäude des WCCB somit in Betrieb gehen.

Nach Baubeginn 2006 wurden im Jahr 2009 auf Grund der Insolvenz des damaligen Investors die Bautätigkeiten kurz vor der Fertigstellung eingestellt. Nach mehrjährigem Stillstand der Baustelle und juristischen Auseinandersetzungen wurde das Projekt nun von der Stadt Bonn als Bauherr fertiggestellt.

Das Gebäude liegt im ehemaligen Regierungsviertel in Bonn in unmittelbarer Nachbarschaft zum alten Bundestagsgebäude und bietet als Erweiterung des bestehenden Kongresszentrums auf dem UN-Campus Platz für Veranstaltungen mit bis zu 5.000 Personen.

KREBS+KIEFER hatte bereits in der ersten Projektphase die Leistungen der Tragwerksplanung für die Gebäude inklusive der Baugrube erbracht. Es freut uns insbesondere, dass wir auch im Rahmen der Fertigstellung nach dem Stillstand für die Stadt Bonn Leistungen der Bestandsanalyse und der Rohbauanpassungen erbringen konnten.

px