Jubiläumslogo
Moderation durch die Karlsruher Geschäftsführung
Familienfest bei sommerlichem Wetter
Festansprache Stephan Knopf
MitarbeiterInnen aus allen Standorten von KREBS+KIEFER Süd
Musikalische Begleitung

03.07.2017
Kategorie:2017

30 Jahre KREBS+KIEFER in Karlsruhe

Am 1. April 1987 wurde in Karlsruhe eine der ersten Niederlassungen von KREBS+KIEFER gegründet. Mittlerweile vertritt die KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH mit Sitz in Karlsruhe unser Ingenieurunternehmen auch an den Standorten Freiburg, Stuttgart und München. Anlass genug, das Jubiläum am 30. Juni 2017 mit einem großen Sommerfest für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammen mit deren Familien zu feiern.

Was mit einer Außenstelle für das Tunnelprojekt Forst der Bahn-Neubaustrecke Mannheim - Karlsruhe begann, ist mittlerweile zu einer Ingenieurgesellschaft mit über 100 Angestellten angewachsen und damit fester Bestandteil der bundesweiten KREBS+KIEFER Gruppe. Die über 2000 seitdem betreuten Bauprojekte reichen dabei weltweit von tief in der Erde bis hoch in den Himmel.

Das Team von KREBS+KIEFER Süd ist im Ingenieurbau auf Schienen, Straßen und Wasserwegen unterwegs. Bestandteile der DB-Neubaustrecke Erfurt - Leipzig/Halle wurden in Karlsruhe geplant. Der Katzenbergtunnel in Südbaden, der Finnetunnel und aktuell der Tunnel Rastatt entstanden und entstehen durch unsere Beteiligung.

Marode Autobahnbrücken an A5 und A8 verdanken ihre Ertüchtigung KREBS+KIEFER. Im Wasserbau wurden Schleusen, wie beispielsweise in Kachlet und Hirschhorn, sowie Wehre umgebaut und erweitert. 2006 hat KREBS+KIEFER im Hochbau mit dem Olympiastadion in Berlin und der Commerzbankarena in Frankfurt an der Fußball-WM teilgenommen.

In Karlsruhe selbst ist KREBS+KIEFER aktuell bei der Bauüberwachung der Kombilösung-Straßenbahntunnel und der Bautechnischen Prüfung des neuen Vincentius-Klinikums, der größten Klinikbaustelle Südwestdeutschlands, verantwortlich tätig.

Nicht zuletzt hält das Karlsruher Team zwei Weltrekorde: Das Schiffshebewerk am Drei-Schluchten-Staudamm in China ist das Größte seiner Art; in Algier wurde gerade an der Großen Moschee der Rohbau des höchsten Minaretts der Welt (nebenbei auch das höchste Gebäude Afrikas) abgeschlossen.

Im sommerlichen Rahmen feierten die Kolleginnen und Kollegen von KREBS+KIEFER Süd zusammen mit ihren Familien das in der Vergangenheit erreichte ausgiebig im „WaTT's“ in Ettlingen.

Das Team blickt motiviert in eine weiterhin erfolgreiche, gemeinsame Zukunft!

px